Aufgeblähter Bauch bei Zwergkaninchen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Je früher du zum TA fährst , um so besser .! Verdauungsbeschwerden http://www.kaninchen-info.de/krankheiten/harter_bauch.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt für mich stark nach Blähungen. Diese können unterschiedlich stark auftreten. Manchmal sind sie nach ein paar Stunden ausgestanden, manche enden tötlich. Auf jeden Fall ist klar das dein Kaninchen Schmerzen hat. Das schnelle Atmen und das hinlegen sind ganz deutliche Anzeichen dafür.

Warum der TA da nichts unternimmt verstehe ich nicht. Blähungen sind wirklich eine ernste Sache und selbst wenn es seiner Meinung nach 'nicht so schlimm ist', wenn das Tier leidet, muss Abhilfe geschaffen werden. Gut, dass ihr noch den Rat eines anderen Arztes einholt, das kann nie schaden.

Wir hatten das gleiche Problem vor zig Jahren auch, der TA hat dann eine Spritze gegeben und eine Massage, wir sollten erst einmal nur Heu und Wasser geben und mit dem Frischfutter erst wieder anfangen, wenn sich eine deutliche Verbesserung des Zustandes und auch der Köttel gezeigt hatte. Bei uns kam es damals vom Trockenfutter. Seit dem nie wieder! Ich weiß nicht, wie ihr füttert, aber minderwertiges Trockenfutter aus der Zoohandlung oder dem Supermarkt sollte möglichst auf keinem Kaninchenspeiseplan stehen, sonst rennt ihr immer wieder zum TA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn dein Kaninchen tatsächlich Blähungen hätte seit gestern morgen, wäre es längst verstorben. Gehe bitte sofort zu einer Apotheke und kaufe SabSimplex, kostet so um die 7-8 Euro. Du brauchst eine Spritze dazu, weiß nicht ob du diese auch in der Apo bekommst, auf jeden Fall aber beim Tierarzt.

2 ml mit 2 ml Wasser verdünnen und 3-4 x am Tag heute geben. Das löst Blähungen sofort auf. Reduziere das Futter auf Wasser und Heu und gebe vorerst nichts anderes. Versuche dein Kaninchen in Bewegung zu halten damit die Blähungen oder gar eine Verstopfung gelöst werden. Frisst es normal?

Was hat es in letzter Zeit an Futter bekommen? Neue Futtersorten dabei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du selber kannst da glaube ich wenig ausrichten der kleine Kerl wird Blähungen haben hast du ihm aus Versehen etwas gefüttert was nicht so gut für ihn ist? Denn soweit ich weiß können Kaninchen nicht pubsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?