Aufgeblächter Bauch und Bauchschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann Ernährungsbedingte Ursachen haben (Bohnen Zwiebeln) oder auch weils vielleicht zu schnell gegessen wurde. In der Apotheke gibt es Tabletten dagegen so genannte Entschäumer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt "aufgebläht" - mit einem blech hat es nichts zu tun.
Und zu der Frage: gewöhne dich daran, das wirst du ab jetzt 1 Mal im Monat haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen der Luft im Bauch isser auch so aufgebläht. Fencheltee trinken, der wirkt blähungstreibend. Keine Hülsenfrüchte essen. Und natürlich zum Doktor geh´n, wenn´s nicht bald besser wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?