Aufgabenbereiche der freiwilligen Feuerwehr?

7 Antworten

Bin zwar etwas spät aber egal.

Unser Ort hat auch eine Freiwillige Feuerwehr und ich muss sagen, die Aufgaben sind schon recht umfangreich. Die FFW bei uns ist etwas größer, was sie aber auch dringend nötig hat.

Unser Ort liegt an einer Hauptverkehrsstraße, an der sehr viele chemische Mittel transportiert werden. In unserem Ort sind auch größere Chemiekonzerne wie Schaeffler und ein Plastiktütengroßhandel vertreten, weswegen die FFW auch im sogennanten "Kreisgefahrenstoffszug" Mitglied ist. Es gab auch schon gefährliche Unfälle, bei denen schwerwiegende Lösungsmittel in die Kanalisation geraten sind.

Zusammengefasst: Je nach größe deines Dorfes oder deiner Stadt und deren ansässige Unternehmen kümmert sich die FFW dort um die meisten Probleme (Brände, Autounfälle, Tiere, Chemieunfälle, Absperrungen an Festen, Katastrophenschutz und und und...).

Ich komme zwar erst in einem Jahr in den aktiven Dienst, hoffe aber trotzdem das ich dir einen kleinen Einblick verschaffen konnte.

MFG FreezeCraft007


Es gibt 24.000 Feuerwehren in Deutschland bei gerade rund 100 Berufsfeuerwehren. 96 % aller Feuerwehrleute sind in Deutschland Freiwillige.

Natürlich haben die Freiwilligen die selben Aufgaben wie die BF. Sie fahren genau die selben Einsätze wie die BF. Viele Kameraden sind ausgebildete Gruppen-, Zug- oder Verbandsführer. Die Kameraden erhalten eine Reihe von Lehrgängen an den Landesfeuerwehrschulen, oft zusammen mit Berufsfeuerwehrleuten. Die Grundlehrgänge und viele weitere Ausbildungen z.B. Atemschutz, Sprechfunk oder Technische Hilfeleistung bilden wir aber selbst am Standort aus. Dazu haben einigen Kameraden einen Ausbilderlehrgang absolviert.

Ich kenne auch keine BF die ohne die Freiwilligen auskommt. Selbst Werkfeuerwehren haben in aller Regel Freiwillige in ihr Sicherheitskonzept eingebunden.

Gehe ruhig mal bei deiner nächsten Freiwilligen Feuerwehr vorbei und lasse dir zeigen was die so alles können. Interessierte Leute sind eigentlich immer willkommen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Feuerwehr_in_Deutschland

Im ländlichen Bereich bewältigt die freiwillige Feuerwehr Einsätze oft alleine bei uns werden z.B. Brände (sofern nichts besonderes vorliegt) alleine abgearbeitet, technische Hilfeleistungen alleine jedoch wenn etwas besonderes wie gefahrgutaustritt vorliegt wird die 20km entfernte Berufsfeuerwehr alarmiert weil dort Spezialisten sind. Im städtischen Bereich ist die freiwillige Feuerwehr oft zur personellen Unterstützung der bereufsfeuerwehr und wird alarmiert wenn es z.B. beim Verkehrsunfall viele eingeklemmte Verletzte gibt  oder die Berufsfeuerwehr in einen anderen Einsatz gebunden ist. Den Unterschied sieht man auch bei den Fahrzeugen eine ländliche hat z.B. Tlf 3000,hlf 20 wo freiwillige feuerwehren in der Stadt oft nur lf 8/6 oder ähnlich stationiert sind. Jedoch gibt es in sehr kleinen ländlichen Dörfern auch kleine Fahrzeuge.

1

Hi! Ich finds toll, dass du dich dafür interessiert. Ich bin zurzeit im Aufnahmeverfahren einer Wache, fahre also noch keine Einsätze, erst muss ich volljährig werden und die Grundausbildung gemacht haben. Im Prinzip hat die FF die selben Aufgaben wie die BF- Löschen, Bergen, Retten, Schützen. Und ja, es kann zu "härteren" Einsätzen kommen- Die BF wird aber eigentlich mit alarmiert, jedenfalls ist das bei uns so, ich lebe aber in einer Großstadt, in ländlicheren Gegenden, wo die FF dann auch mal hauptamtliche Feuerwehr ist, dürfte das auch anders sein. 

Ein Freund von mir ist auch bei einer FFW und fuhr u.a. mal zu einem schweren Brand in einem Lager und  befand sich mehrere Stunden am Einsatzort. 

Ich kann dir wirklich nur ein Engagement bei der FF empfehlen- Nicht nur ist die ehrenamtliche Beschäftigung toll, sondern man hat (im Regelfall ^^) tolle Kameraden und die Dienstabende machen wirklich Spaß. 

Bewerbung bei Berufsfeuerwehr

hey leute, 

habe vor mich dieses Jahr bei der Berufsfeuerwehr in Niedersachsen zu bewerben,

habe aber vorher noch keine Erfahrungen mit der Freiwilligen Feuerwehr gesammelt.

Wird mir dies bei der Bewerbung  zum Verhängnis werden oder stellt die Feuerwehr auch Bewerber ohne Erfahrungen bei der Freiwilligen ein?

 

...zur Frage

Gibt es eine Altersbegrenzung für Atemschutzgeräteträger bei der Freiwilligen Feuerwehr sowie bei der Berufsfeuerwehr. Wenn ja in welchem Gesetz?

Gibt es eine Altersbegrenzung für Atemschutzgeräteträger bei der Freiwilligen Feuerwehr sowie bei der Berufsfeuerwehr. Wenn ja in welchem Gesetz ist das verankert.

...zur Frage

Finden Mädchen ( Freiwillige ) Feuerwehrmänner attraktiv?

Hi. Diese Frage geht vor allem an die Mädchen/Frauen. Ich bin in einer Freiwilligen Feuerwehr und frage mich schon länger, ob meine Freundinnen das "cool" oder "attraktiv" finden. Ich erzähle manchmal auch über Feuerwehr... Danke schonmal

...zur Frage

Unterschied Berufsfeuerwehr-Freiwillige Feuerwehr?

Wo ist da der unterschied?

...zur Frage

Ausbildung Freiwillige Feuerwehr

Liebe Leute,

Ich möchte mich bald zur freiwilligen Feuerwehr Graz melden. Weiß jemand, wie der Alltag eines freiwilligen Feuerwehrmannes aussieht, bzw ob der Dienst das Privatleben oder Studium beeinflussen könnte? Wie sehen Einsätze aus und wie sieht die Ausbildung aus? Über Infos wäre ich dankbar.

Liebe Grüße

...zur Frage

Muss man bei der Feuerwehr unbedingt den Atemschutz tragen?

Hallo liebe Community von Gutefrage.net!

Ich habe wieder mal ein paar Fragen an die Feuerwehrleute und an die Leute die sich damit sehr Gut auskennen. Es geht um den Atemschutz. Soweit ich weiß ist es möglich bei der freiwilligen Feuerwehr im aktiven Dienst tätig zu sein, ohne die Ausbildung zum Atemschutzträger zu machen. Falls dies falsch ist, bitte ich um Korrektur. Doch wie sieht es bei der Berufsfeuerwehr aus? Angenommen jemand kann durch gesundheitliche Bedenken nicht als Atemschutzträger im Berufsfeuerwehr Dienst eingesetzt werden. Ist es möglich trotzdem bei der Berufsfeuerwehr zu arbeiten? Ach ja und noch eine Kleinigkeit. Ich habe auch mal gehört, dass manche Berufsfeuerwehren es nicht für notwendig halten, den LKW-Schein zu haben. Es muss nur genügend Personal den Schein bereits besitzen, dass es kein Mangel an Fahrern gibt. Stimmt das?

Ich bitte um Antworten auf die gestellten Fragen :)

Mit freundlichen Grüßen; MuhkuhBrotchen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?