Aufgaben und Pflichten einer Trauzeugin

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi,

eine Freundin hatte auch ihre Schwester als Trauzeugin, ich kann dir ja mal sagen was sie gemacht hat. Es ist nicht immer das selbe, außer, dass du bei der Trauung dort sein solltest, hast du keine wirklichen Pflichten, das kommt alles darauf an wie viel Zeit du hast, und was die Braut dir überlässt.

Die Schwester meiner Freund hat zum Beispiel eine Hochzeitszeitung gestaltet die dann auf der Hochzeit verkauft wurde. Hat dem Brautpaar noch ein paar Euro gebracht, und das Gestalten war auch lustig. Falls deine Schwester das auch will, könntest du das machen.

Weiters hatte sie die Aufgabe die Spiele und Fragen der Gäste zu beantworten. Also wenn jemand ein Spiel plant, hat man sie gefragt oder besser gesagt, was man vorhat und ob sowas schon jemand geplant hat. Damit nicht die selben Spiele kommen, bzw. falls das Brautpaar keine Spiele will, dass man sie unterbindet.

Dann hat sie noch auf der Hochzeit geholfen, Geschenke vom Brautpaar angenommen und in einen andere Raum gebracht, wo man Platz dafür hatte. Den Gästen geholfen beim Sitzplatz finden. Dem Brautpaar geholfen und Sachen für sie organisiert, damit sie einen eher ruhigen Abend haben.

Bei der Planung hat sie auch mitgeholfen, wenn sie eben gefragt wurde. Einfach das Brautpaar untersützt.

Was du dann machen kannst oder darfst solltest du mit deiner Schwester abklären. Ev. hat sie bestimmte Vorstellungen, ev. will sie nur, dass du Trauzeugin bist und sonst nichts machst.

Ev. "musst" du auch noch den Junggesellenabschied planen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trauzeugin zu sein, macht doch keine "Arbeit"! Du musst nur deinen Ausweis vorlegen und später unterschreiben. Sieh es als Vertrauensbeweis an. Ob du etwas zur Hochzeit schenkst (sinnvoll wäre das schon) oder nicht, hat damit nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja deine einzige richtige pflicht ist, dass du bei der trauung dabei bist. der trauzeuge ist, wie der name schon sagt, der zeuge dafür, dass bei der trauung alles rechtens abläuft, keiner zur hochzeit gezwungen wurde usw. du legst dann beim standesamt deinen ausweis vor und unterschreibst, genauso wie das brautpaar, die dokumente.

mittlerweile ist es oft so, dass die trauzeugen den junggesellenabschied organisieren. da kannst du dir ja was mit den anderen junggesellinnnen einfallen lassen.

und viele trauzeugen helfen auch das programm bei der hochzeitsfeier mitzugestalten und zb spiele zu organisieren. da hast du es am einfachsten, wenn du dich mit dem trauzeugen vom bräutigam in verbindung setzt und ihr gemeinsam was organisiert.

ob du etwas zur hochzeit schenkst oder nicht ist eigentlich dir überlassen, gehört aber irgendwie zum guten ton, schließlich schenkst du nicht nur deiner schwester was sondern dem brautpaar gemeinsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein paar Aufgaben, die üblich sind, aber kein MUSS: Junggesellinnenabschied organisieren, evt. zusammen mit Freundinnen der Braut. Hochzeitszeitung organisieren. Spiele organisieren für den Abend der Hochzeit. Polterabend organisieren. Ein Geschenk wäre nett von dir, musst du selber wissen.

Evlt kannst du beim Kleid aussuchen helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Trauzeugen richten praktisch die Feier nach der Hochzeit aus. Bräuche, Spiele, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kometenstaub
07.03.2014, 13:35

Unter "richten aus" verstehe ich was anderes.

Sich um solche Sachen wie Spiele ect zu kümmern ist eine feine Sache. Man sollte aber auch wissen, ob das Brautpaar sowas auch mag.

Pflichten gibt es keine.

0

hallo,

erst einmal Glückwunsch zu dieser rolle .)! als Trauzeuge ist es zumindest bei uns so, dass man sich um die hochzeitszeitung kümmert, den junggesellenabschied und auch darum, dass am tag der Hochzeit alles "läuft". jedoch ist das denk ich von region zu region sehr verschieden und auch davon abhängig, welche Erwartungen das Brautpaar hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?