Aufgaben und Fragen für Wahrheit oder Pflicht?

Wie offen dürfen die den sein!?

So offen wie du willst

3 Antworten

So ziemlich jede Frage die peinlich sein könnte, polemik erzeugt, oder wired ist, sind gute Fragen.

Wen magst du in der Runde am meisten?

Wen liebst du in der Runde wirklich?

Mit wem würdest du gerne mal was machen?

Wer ist der coolste, schlauste, schönste, ... in der Runde?

Sexuell basierte Fragen die eigentlich nur aufs peinlich sein hinaus zielt wie ...

Hattest du mal ein Kuss mit dem gleichen Geschlecht?

Warst du schon mal Homosexuell unterwegs?

Auf welchen Lehrer/ Kollegen respektive weibliche Form stehst du?

Pflichten gestalten sich eigentlich ähnlich den Wahrheiten, wie ...

Küsse den-/ diejenige in der Runde (natürlich nicht mit dem man zusammen ist, oder jemanden vom gleichen Geschlecht)

Trinke/ Esse etwas, was er/ sie nicht mag

Schreib in Facebook, oder Instagram, WhatsApp Status, vergleichbares "Endlich, ich bin Schwanger!"/ respektive bei Männer "Läuft, ich werde Vater!". Natürlich kann man sich das sparen, wenn man das wirklich gerade versucht, oder vorhat.

Schreib auf Facebook, oder Instagram, WhatsApp Status dass man sich sexuell zu Tieren hingezogen fühlt

Schreib auf Facebook, oder Instagram, WhatsApp Status "4500€ Brutto, löscht euch ihr Geringverdiener!!!"

Ruf deine/ dein ABF an, und verkaufe ihn/ ihr es so, als wärest du unsterblich verliebt in ihn/ ihr.

Überweise je nach finanzielle Schmerzgrenzen Geld einem wohltätigen Zweck, für Hunde oder so. 😁

Oder pro Pflicht, ein Kleidungsstück ausziehen, bis der Punkt mal erreicht ist, wo nur noch Wahrheiten die wohl angenehmere Option scheint.

Mach dir Ketchup, oder Mayonnaise, Dip, Creme, was auch immer in die Hand, und klatsche 1x kräftig in die Hände.

Trinke ohne 1x absetzen, 250ml oder mehr ein Glas Wasser (nein macht dies nicht mit Alkohol, das haut einen sonst um)

1 komplette Runde auf was pieksiges, oder hartes sitzen/ liegen

Drehe dich schnell im Kreis, und schreibe dann an jemand eine komplizierte Nachricht, die vorgegeben wird, diese muss fehlerfrei sein, sonst erfolgt direkt noch mal eine Wahrheit o. Pflicht Auswahl.

Gehe zu einer älteren Person, und schwatze ihm 1€ aus der Tasche, die Story die dabei verwendet wird kann auch vorgegeben werden, um es eventuell zu verkomplizieren.

Gehe zu einer anderen älteren Person, am besten die Eltern, und lasse dir einen Schwangerschaftstest erklären.

Ich glaube damit habe ich so einige fiese, miese, und unangenehme Dinge aufgezählt. Alles andere wäre ja Kindergeburtstag. Falls das wirklich für Kinder gedacht war, ... öhm, ... ja, ... wäre jetzt doof nicht? Spielt das wenn ihr Teenager oder so seit.

Warum ist Homosexualität etwas peinliches in deiner Liste?

1
@Luiseemaria

Du hast mich da auf eine Idee gebracht, die ich gar nicht auf dem Schirm hatte. Sollte bei den Spiel tatsächlich Homosexuelle Personen mitmachen, sind die Wahrheit oder Pflicht Sachen ja obsolet. 😲

Die "müssten" natürlich das Gegenteilige machen. Also das andere Geschlecht geküsst haben, beziehungsweise sexuell auch mit dem anderen Geschlecht interagiert haben.

Die Fragen sollten ja für jeden Spieler unangenehm (ja ich habs peinlich genannt) sein. Da müsste man selbstredend die vorhandene sexuelle Ausrichtung beachten. Sonst macht die ein oder andere Wahrheit ja keinen Sinn fürs Spiel.

Dankeschön für den Hinweis. 👍🏼

2

Kommt auf die Version on. Ob man es normal macht oder sexuell

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich beantworte gerne fragen zu dem Thema

Zweite Ableitung einer komplexen Funktion berechnen.

Was möchtest Du wissen?