Aufgaben und die Zusammensetzung einer GmbH?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nun haben sie die zusammensetzung der GmbH , barakoo erklärt das ja als fachmann .  ;-))

diese rechtsform kann auch von einer einzelperson gewählt werden , bei mehreren müssen die sich intern um die posten und gewinne/verluste einigen.dafür gibt es dann §§ im handelsrecht . wird primär gewählt um das privatvermögen der familien nicht zu gefährden -bei mißerfolgen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bakaroo1976
27.05.2016, 23:47

Du schreibst Dir hier aber auch einen Mist zusammen - das geht auf keine Kuhhaut. Entschuldige, das ist keine Beleidigung - aber Deine Antworten sind einfach nur zu nix zu gebrauchen. Warum schreibst Du sowas? Das war doch überhaupt nicht gefragt?

0

das Risiko ist auf das Grundkapital beschränkt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bakaroo1976
26.05.2016, 22:45

Völliger Blödsinn - die GmbH haftet mit ihrem gesamten Vermögen!!!

Grundkapital gibt es bei einer GmbH übrigens nicht - da gibt es das Stammkapital.

PS: darum ging es dem Fragesteller aber auch überhaupt nicht.

0
Kommentar von Helmuthk
26.05.2016, 23:05

Eine Aktiengesellschaft hat Grundkapital.

Eine GmbH hat Stammkapital.

Und alle Kapitalgesellschaften haften mit ihrem Vermögen, die GmbH also mit dem Stammkapital und dem ausgewiesenen Gewinn.

1

Was möchtest Du wissen?