Aufgaben lösen im Bereich Bohrung?

...komplette Frage anzeigen Aufgaben!!! - (Schule, Prüfung, Aufgabe)

1 Antwort

Also ich denke, die Gefahren bestehen in den überstehenden Köpfen der Anschlagstifte und darin, dass das Werkstück in keinster Weise während der Bearbeitung fixiert wird, man müsste es also per Hand gegen den Anschlag pressen. Daher rühren wohl auch die Ungenauigkeiten in der Serienproduktion.

Ich würde in jedem Fall einen Anschlag integrieren, der die Leiste zumindest gegen die Lange Kante gegen die Vorrichtung presst und arretiert, zb. in Form einer Klemmbacke, eines Kipphebelspanners oder Ähnliches.

Man könnte das auch schräg realisieren, so dass sowohl gegen die Längskante, als auch gegen den Anschlag- /Absteckstift gepresst wird.




Was möchtest Du wissen?