Aufgaben im Haushalt für Kinder und Jugendliche?

26 Antworten

Ich bin 16 Jahre alt und muss abwechseld mit meinem kleinerem Bruder (13) wöchentlich die Spülmaschine machen. Einer von uns deckt den Tisch der andere räumt ab. Ich muss einmal in der Woche noch einen kompletten Raum übernehmen heißt z.B. Badezimmer reinigen mit allem ... Und bin natürlich auch für mein Zimmer verantwortlich! Ich finde das alles eigentlich ein bisschen zu viel wenn man bedenkt das ich auf einem Berufskolleg bin erst um 2-3 Uhr zu Hause bin, dann Hausaufgaben machen muss und lernen muss.

Bin 12 und muss jede 2 Wochen unser Bad putzen, ich wechsle mich mit meinem 9-jährigen Bruder ab. Und manchmal muss ich dann mein Zimmer putzen, das sagt mir meine Mutter spontan oder ich mach es freiwillig (ungern :p) Sonst nichts

Jedoch als ich klein war, half ich meiner Mutter auch sehr oft im Haushalt: Wäsche, Geschirrspüler, putzen, usw.

Jetzt nicht mehr, es gibt spannendere Dinge in meinem Alter :D

man sollte früh damit anfangen das die Kinder damit helfen dürfen wo Sie können!Meine Tochter hilft seit ihrem 3.ten Lbj mit die Spülmaschine einzuräumen, macht es mit 5 Jahren mittlerweile sogar tw alleine!Und auch mal fegen,saugen,bad wischen macht Sie sogar gerne mal!Solange Sie Spaß dabei haben und das freiwillig läuft können die Kinder dehr viel im Haushalt helfen!Mach es mit ihnen als Spiel,wäre es bei mir ne Regel würds glaub ich nicht so gut klappen!

Was möchtest Du wissen?