Aufgabe physik kann jmd erklären?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also die tropfen sind auf jeden Fall langsamer wegen dem luftwiederstand ... Meine ich zu wissen . Aber ohne Gewähr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fehlt da noch was in der Aufgabebstellung?

Wenn ein Regentropfen fällt, so wird er durch die Luft gebremst und erreicht eine konstante Fallgeschwindigkeit.

Wie hoch die Geschwindigkeit in einer Höhe von 400m ist, kann ohne weitere Angaben nicht gesagt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?