Aufgabe Mathe Abschlussprüfung 2016 mit dem Trapez?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Trapez hat eine eigenartige Flächenberechnung:

A = (a + c) * h / 2
A = (9 + 4,5) * 4/2 cm²

Dein Versuch ist nicht realisierbar, da dir das kleine Stück rechts unten fehlt.
Du hast wohl die geschweifte Klammer dort hingemalt, denn ich denke, die 9 cm sind etwas mehr als diese Klammer.

Die so genannte Mittellinie bestimmt sich aus  m = (a + c) / 2
m = (9 + 4,5) / 2

Bei dem kleinen Trapez ist das neue c genau das m.
So kann man auch hier die Fläche ausrechnen, wobei das a für das kleine Trapez länger geworden ist.

Danke ! ja das kleine Stück da hab ich vergessen in die 9 cm miteinzubeziehen, aber wäre es vom Ansatz her richtig wenn ich halt die Fläche vom neuen Trapez berechnet habe ? (Die Aufgabe Stellung war, ob ich beweisen kann das sich unter dem neuen Trapez sich ein Flächeninhalt von 22cm² befinden könnten)

0

ich denke, Du hast das Bild vergessen.

wie meinst du das ?

0
@Ami3107

Ich verstehe die Aufgabe so nicht. Zu wenig Angaben, oder noch nicht Wach.

0
@Rockuser

es war halt ne Abschlussprüfung, hab unten ein Bild reingestellt wie es ungefähr aussah

0

Du solltest ja auch den Flächen inhalt unter dem Trapez ausrechnen, zumindest hast du das geschrieben.

Was möchtest Du wissen?