Aufgabe lösen Kettenregel/ Quotientenregel?

Nummer d) - (Schule, Mathe, lernen)

4 Antworten

Die allgemeine Ableitung einer n-ten Wurzeln ist 1/n*den Wurzelausdruck.

Die Ableitung von Wurzel aus x wäre also 1/2*Wurzel x. (eine "normale" Wurzel bei der kein n vorne dran steht, ist immer die 2. Wurzel)

Hierbei handelt es sich um ne verkettete Funktion d.h. die äußere Funktion ist die Wurzel selbst, die innere Funktion der Term unter der Wurzel. Das bedeutet du leitest die Wurzel allgemein ab, setzt dort zunächst die innere Funktion ein und multiplizierst das mit der Ableitungen der inneren Funktion.

Ne andere Möglichkeit wäre, den gesamten Term als (1-2x)^0,5 umzuschreiben, und dann wieder ganz normal die Kettenregel anwenden. Da ist es vielleicht etwas einfacher ersichtlich, was innere und was äußere Funkion ist ;)

f(x) = Wurzel (1-2x) = Wurzel(g(x))

Wir haben also f(y) = Wurzel(y) und äußerer Ableitung (Kettenregel)

h'(y) = 0.5 / Wurzel(y)

Die Ableitung von g(x)=1-2x ist g'(x) = -2.

Jetzt setzen wir das ganze einfach in die Kettenregel ein:

f'(x) = g'(x) * h'(g(x)) = -2 * 0.5 / Wurzel(1-2x) = - 1 / Wurzel(1-2x)

f(x)=sqrt(1-2x);

Die zweite Wurzel ist das selbe wie wenn du die Zahl hoch 0,5 nimmst:

f(x)=(1-2x)^0,5;

Dann lässt sich die Gleichung ganz einfach ableiten:

f'(x)=0,5*(1-2x)^(0,5-1) * -2=-1/(1-2x)^0,5=-1/sqrt(1-2x);

Lösungsweg für Mathematik-Aufgabe

Guten Tag,

Im Anhang seht Ihr die Aufgabe inklusive Lösung. Ziel ist es den Linken Ausdruck soweit wie möglich zu vereinfachen, auf der Rechten Seite steht die Lösung. Wenn ich die Aufgabe selbst zu lösen versuche, komme ich auf ein ganz anderes Ergebnis. Ist jemand so freundlich mir den Lösungsweg aufzuzeigen, damit ich so hoffentlich endlich meinen Denkfehler finde?

Vielen Dank im Voraus!

-shammer

...zur Frage

Gleichungen mit Parametern richtig lösen?

Kann mir jemand bei dieser Aufgabe helfen?
Wie kann man die Aufgabe lösen und faktorisieren?
ax-by = a²+b²
bx+ay = a²+b²

...zur Frage

Doppelbruch mit Variablen vereinfachen, aber wie ?

Hey leute,

wie vereinfache ich diesen Bruch hier ( siehe Anhang)?

Also erstmal gilt faktorisieren bzw. daraus einen Produkt zu machen aber wie fange ich da an ://

...zur Frage

Wie kann ich die Mathe Aufgabe lösen?

MEINE AUFGABE IST (e) Ich habe gerade kein Plan wie ich die Aufgabe lösen soll oder wie och Anfang soll. Ich bitte um Hilfe

...zur Frage

Brauche Hilfe bei Aufgabe zur Stochastischen Unabhängigkeit?

Ich verstehe nicht so ganz wie ich bei dieser Aufgabe vorgehen soll und wie das mit den Augen gemeint ist. Und ich komm nichmals darauf wie ich das Ereignis E ausrechnen kann. Ihr müsst mir die Aufgabe nicht lösen, nur helfen auf den richtigen Rechenweg zu kommen.😅

Danke schonmal. :)

...zur Frage

Quadratische Funktion Textaufgabe wie lösen?

Die Zahl 40 ist so in zwei Summanden zerlegt worden, dass ihr Produkt möglichst groß wurde. Bestimmen Sie diese Zahlen.

Kann jemand diese Aufgabe lösen? Vielen Dank im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?