Aufgabe lineare Gleichungssysteme?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aus der zweiten Vorstellung folgt, dass die es 480 verkaufte Karten gab.

Bei der ersten wurden um 900 Euro mehr eingenommen, dies rührt daher, dass ein Teil (Erwachsene) 4 € statt 1,50  € (Schüler) bezahlt haben, also um 2,50 € mehr.

Wieviele mussten um 2,50 € mehr bezahlen um auf 900 € zu kommen?
Richtig: 900/2,50 = 360.

Es waren also 360 Erwachsene und 120 Schüler.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es mal Grafisch (Koordinaten System)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Frage der Übersetzung:

http://dieter-online.de.tl/Deutsch_Mathematisch.htm

Du hast schon richtig angefangen:

I    4 E + 1,5 S  =  1620         Einnahmen der 1. Veranstaltung

II  1,5 * (E + S) =    720         selbe Kartenzahl generiert 720 € Eintritt,
                                              wenn nur Schülerinnen

Das sind 2 Gleichungen mit 2 Unbekannten.
Es gibt mehrere Verfahren dafür.

http://dieter-online.de.tl/Deutsch_Mathematisch.htm

Wenn du trotzdem noch nicht durchblickst, schreib einen Kommentar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4 * Erwachsene + 1,5 * Schüler = 1620

1,5 * Schüler = 720

720/1,5 = 480

->(I) Erwachsene + Schüler = 480

(II) 4 * Erwachsene + 1,5 * Schüler = 1620

(II) - 4 * (I)

- 2,5 * Schüler = - 300 | *-1

2,5 * Schüler = 300 | /2,5

Schüler = 120

Erwachsene + 120 = 480

Erwachsene = 360

Schüler = 120 & Erwachsene = 360

L.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine 4. Zeile nach e oder s auflösen

Dann in der 1. Zeile einsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?