Aufgabe: Beschleunigte bewegung mit Anfangsgeschwindigkeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

naja man kann ja Werte in Formeln substituieren

Welche Formeln hast du denn so die du nutzen könntest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crazyfly
22.06.2016, 18:58

s=0.5 *a*t^2+ Vanfang*t

Vende^2-Vanfang^2=2*a*s

Vende=a*t +Vanfang

0
Kommentar von CrEdo85wiederDa
22.06.2016, 19:32

wenn du die dritte formel nach Vanfang auflöst und es in die zweite formel einsetzt, dann kann sich a nicht rauskürzen - auf der rechten seite steht a^1, auf der linken a^2

1
Kommentar von CrEdo85wiederDa
22.06.2016, 20:13

siehe wieder meine Antwort :D

0

Du hast 2 Formeln mit 2 Unbekannten. Löse doch mal eine Formel nach der einen der Unbekannten und setze es in die andere Gleichung ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crazyfly
22.06.2016, 18:50

Das habe ich auch schon versucht nur kürzen sich die unbekannten raus :/

0
Kommentar von CrEdo85wiederDa
22.06.2016, 19:32

siehe mein Kommentar bei der anderen Antwort :)

0
Kommentar von CrEdo85wiederDa
22.06.2016, 20:13

da es bekannt ist, dass a ungleich null ist, kann man alles durch a teilen (man beachte, dass der zweite Term auf der linken Seite nicht a*t^2 ist, sondern (a*t)^2 = a^2*t^2!): 2*Ve*t - a*t^2 = 2s oder gleich a mal auf die andere Seite gebracht: a*t^2 = 2*Ve*t - 2*s

1

Was möchtest Du wissen?