Aufgabe. Ausbildung. Angst. Mahnbescheid

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Arbeite einfach alles in der Reihenfolge ab, in welcher Du auch die Aufgaben bekommen hast. Mach ich auch immer so und gab bissher noch nie Probleme. Auch, wenn ich zum Feierabend nicht mit allen Aufgaben fertig war. Mehr als Deine Arbeit machen kannst Du nicht.

Der Mahnbescheid liegt seit Dienstag bei Dir, also den zuerst.

LaylaFan15 26.06.2014, 12:47

Aber ich muss ja auch meine alltäglichen Azubiaufgaben machen. So ein Mahnbescheid ist ja was zusätzliches. Das mache ich ja nicht jeden Tag.

0
Snackpack 26.06.2014, 12:52
@LaylaFan15

Je länger der Mahnbescheid unbearbeitet bleibt, desto eher ist die Chance, dass Du deswegen Ärger bekommst. Der geht also vor. Du kannst Dir ja sicher auch einen freundlichen Kollegen holen, der dir beim Ausfüllen hilft. Du bist noch Azubi, da ist klar, dass Du nicht alles sofort perfekt beherrschst. Zwei - drei Mal nachfragen ist da normal, denk ich.

Ich glaube Du machst Dir zu viel Stress ... Wenn Du überfordert bist, solltest Du zu Deinem Ausbilder gehen und mit dem darüber sprechen. Der kann Dir dann genauer sagen, was zuerst zu erledigen ist. Im Zweifel hat dann er die Schuld ... Ist zwar mies, aber manchmal muss man einfach ein Aloch sein.

0

Einen Mahnbescheid auszufüllen, dauert 5 Minuten. Was ist dein Problem?

LaylaFan15 26.06.2014, 12:46

Weil ich dass zum ersten Mal alleine mache und dass nachher auch noch am Pc machen muss.

0

Was möchtest Du wissen?