Auffahrunfall aber keine Daten

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ehrlich sein bei der Polizei und alles was du weit angeben.

Entweder die finden einen, oder eben nicht und da hätte ich gesagt, Pech gehabt. Da kann man dann leider nix machen.

Merks dir fürs nächste mal und dann fährst du besser das komplette packet auf, von aussteigen und Polizei rufen bis hin zum danach zum Arzt und durchchecken. Meistens hast du die Probleme erst später und auch dein Auto könnte verzogen sein, das sieht man nicht auf den ersten blick!

Wünsch dir gute Besserung und viel Erfolg bei der Suche!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissDana
10.03.2014, 17:48

Ja der Polizei kann ich sowiso nur mitteilen was ich weiß,.. :/ Aber ich glaube dass der gegner auch Anzeige erstatten wird, da ich glaube dass sein Auto sicher eine Beschädigung hat (und wenn es nur die Nummerntafel ist) da sein Auto wesentlich größer war wie meines... :/

Ja so weiß ich ja wie man reagieren sollte, aber ich stand glaub ich unter schock.. :/ naja, jetzt ist vorbei und mal schaun was raus kommt dabei.. ;) zum Arzt werd ich nicht gehen da ich mir so schon so blöd vor komme..

Danke für deine Antwort! :)

0

Was möchtest Du wissen?