Auffahrunfall , glatteis?

10 Antworten

DAfür ist sie ja da. Aber leider nur den Schaden beim "Gegner". Und lass Dir ausrechnen, bis zu welcher Höhe es besser ist, selber zu zahlen, falls Du keinen RAbattretter hast.

Die Haftpflichtversicherung bezahlt den Schaden deines Unfallgegners. Jedenfalls nehme ich das an, da es sich so liest, dass du der Unfallverursacher bist.

Das musst du Deine Versicherung fragen. Es gibt solche und solche Versicherungen. Manche stellen sich auf die Hinterbeine, manche zahlen anstandslos.

Da gibt es grade im Strassenverkehr ganz klare Regeln. Das können die Versicherungen nicht machen wie sie wollen.

0

Was möchtest Du wissen?