auffahr Unfall mit 0.1 Promille ?

2 Antworten

Bist du noch in der Probezeit? Dann könntest du Probleme bekommen, weil da 0,0 Promille gelten.

Ansonsten ist das kein Problem, da bei einem Unfall erst bei 0,3 Promille eine Mitschuld entsteht.

Danke für die hilfreiche Antwort.

Nein ich bin nicht mehr in der Probezeit und über 21 Jahre bin ich auch schon. Also dürfte mir die Versicherung in der Hinsicht keine Probleme machen beim Zahlen des entstandene Schadens?

0
@Sephdem

Nein, die Versicherung sollte keine Probleme bereiten.

0

Passiert nixx

Erst mal danke für die schnelle Antwort.

Kann die Versicherung vom Schuldigen mir dadurch jetzt Zahlungen kürzen vom Schaden? Bzw sagen ich wäre teilschuld oder sogar selbst schuld daran?

0
@Sephdem

Nein, kann sie nicht. Die Grenzen sind klar definiert und nicht überschritten worden.

0

Was möchtest Du wissen?