Auffälligkeit am Hoden! Hilfe, ich habe angst um meinen Freund!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Drängel ihn zum Urologen - ist überhaupt nicht schlimm. Wir gehen ja auch regelmäßig zum Frauenarzt. Wird eine harmlose Schwellung sein, manchmal verschiebt sich da auch was. Dass er zu früh kommt liegt auf keinen Fall daran. Das passiert meist jungen Männern, legt sich mit der Zeit und Erfahrung, bzw. auch an einer erfahrenen Partnerin. Geht erstmal von was harmlosen aus.

aber kann mir biite jemand sagen, dass es auch etwas ungefährliches sein kann

Natürlich kann es auch etwas ungefährliches sein! Man muss ja nicht immer vom Schlimmsten ausgehen. Ein Bekannter hat durch einen Tritt ins Gemächt eine riesige gutartige(!) Geschwulst davongetragen, die wegoperiert werden musste. Und wie schon gesagt wurde gibt es auch Krampfadern oder "normale" Schwellungen. Egal was es ist - wenn es wächst ist ein Gang zum Arzt auf alle Fälle sinnvoll.

Auf jeden Fall gut, dass er endlich zum Arzt (Urologen) geht! Es könnte auch etwas Harmloses sein (was aber auch behandelt werden muss): Eine Hodenkrampfader!

Nicht lachen, die gibt es gar nicht so selten und hat auch nichts mit dem Alter, sondern mit der Veranlagung/Vererbung zu tun.

Gute Besserung Deinem Freund! Übrigens ist auch Krebs nicht so schlimm, solange er nicht streut, kann man den rausschneiden :)

Dass man früher kommt wegen der Hoden würde ich zum ersten Mal hören. Vll brauchte er nur schnell ne Ausrede um nicht als Schnellspr*tzer dazustehen... (Nimms ihm nicht böse wenn es so ist)

Nunja, das ist für den Laien sicher schwer zu beurteilen. Hoden sind nicht exakt rund und auch gibts da Nebenhoden die mal mehr und mal weniger angeschwollen sind.

Das müsste sich schon ein Arzt ansehen damit ihr da Gewissheit habt.

Aber in seinem Alter ist Krebs doch unwahrscheinlich.

zum arzt und dann ev. urologe.

es kann auch "nur" eine Varikozele sein (wie bei mir)... auf jedenfall sollte er es abklären.

ich habe auch lange nichts gemacht, wegen schamgefühl, es war auch beunruigend, aber, wenn man weiss was es ist, kann man dementsprechend handeln.

lass ihn zum Doc gehen......hier was zu sagen, wäre mit Sicherheit der falsche Weg

Was möchtest Du wissen?