Aufenthaltstitel seit 06.02.15 abgelaufen - Problem?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo PSaik,

was Deine Frage angeht muss man mal in das entsprechende Gesetz schauen. Dort steht:


§ 4 Aufenthaltsgesetz - Erfordernis eines Aufenthaltstitels

(1) Ausländer bedürfen für die Einreise und den Aufenthalt im Bundesgebiet eines Aufenthaltstitels, sofern nicht durch Recht der Europäischen Union oder durch Rechtsverordnung etwas anderes bestimmt ist oder auf Grund des Abkommens vom 12. September 1963 zur Gründung einer Assoziation zwischen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und der Türkei (BGBl. 1964 II S. 509) (Assoziationsabkommen EWG/Türkei) ein Aufenthaltsrecht besteht. Die Aufenthaltstitel werden erteilt als

  1. Visum im Sinne des § 6 Absatz 1 Nummer 1 und Absatz 3,

  2. Aufenthaltserlaubnis (§ 7),

2a. Blaue Karte EU (§ 19a),

  1. Niederlassungserlaubnis (§ 9) oder

  2. Erlaubnis zum Daueraufenthalt”EU (§ 9a).

Die für die Aufenthaltserlaubnis geltenden Rechtsvorschriften werden auch auf die Blaue Karte EU angewandt, sofern durch Gesetz oder Rechtsverordnung nichts anderes bestimmt ist.


§ 95 Aufenthaltsgesetz - Strafvorschriften

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

  1. entgegen § 3 Abs. 1 in Verbindung mit § 48 Abs. 2 sich im Bundesgebiet aufhält,

  2. ohne erforderlichen Aufenthaltstitel nach § 4 Absatz 1 Satz 1 sich im Bundesgebiet aufhält, wenn

a) er vollziehbar ausreisepflichtig ist,

b) ihm eine Ausreisefrist nicht gewährt wurde oder diese abgelaufen ist und

c) dessen Abschiebung nicht ausgesetzt ist,


Das bedeutet im Klartext, dass wenn die Polizei kontrolliert und dabei feststellt, dass Du keinen gültigen Aufenthaltstitel hast, dass sie dann ein Strafverfahren gegen Dich nach der eben genannten Rechtsgrundlage gegen Dich einleitet.

Du solltest also schnellstmöglich dafür sorgen, dass Du einen Aufenthaltstitel erhältst. Das heißt also für Dich so schnell wie Möglich zur zuständigen Behörde und die Verlängerung / Neuerteilung Deiner Aufenthaltserlaubnis begeben und dieses nicht auf die lange Bank schieben.

Schöne Grüße
TheGrow

Was möchtest Du wissen?