Aufenthaltsbewilligung für die Schweiz..

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wie man zu so einer Aufenthaltsbewilligung kommt.<

Vor allem ist wichtig, dass man fuer die Zeit der Ausbildung genuegend Geldmittel nachweisen kann, denn die Ausbildungsverguetung allein wird dafuer nicht reichen: Wohnen ist teuer, Krankenversicherung ebenfalls und "Leben"auch.

Fuer die Aufenthaltsbewilligung "B"gilt inzwischen die Ventilklausel, d.h. dass auch die Anzahl der Deutschen, die eine Aufenthaltsbewilligung bekommen, begrenzt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, wenn du deutscher Staatsangehöriger bist, wieso solltest du dann die Aufenthaltsbewilligung von Haus aus für die Schweiz haben? Die Schweiz ist glücklicherweise nicht in der EU. Ich würde mich an deiner Stelle beim Schweizer Konsulat schlau machen, wie man zu so einer Aufenthaltsbewilligung kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?