Aufenthaltsbestimmungsrecht! Was darf wer genau?

3 Antworten

Hallöchen! >auch an einige, die auf die Frage geantwortet haben: Das "Aufenthaltsbestimmungsrecht" bedeutet, das der Wohnsitz bei dem Elternteil ist, der es zugesprochen bekommen hat!! NICHT das die Mutter/der Vater allein bestimmen darf wo das Kind hin darf oder der Elternteil einfach mal eben so wegziehen darf,der VATER darf und muß in vielen Sachen mitbestimmen und muß auch darüber informiert werden! So steht es im Gesetz!! Lg

Du darfst bestimmen, wo sich Deine Kinder aufhalten. Du "darfst" auch ohne Begründung dem Vater gegenüber umziehen. Du kannst also auch quasi verbieten, daß Dein Kind zu den väterlichen Großeltern geht. Ich hatte das auch, allerdings bei geteiltem Sorgerecht, was der Anwalt sehr merkwürdig fand...

Du kannst also auch quasi verbieten, daß Dein Kind zu den väterlichen Großeltern geht. Aufenthaltsbestimmungsrecht hat überhaupt nichts mit Umgangs- bzw. Besuchsrecht. Auch die Großeltern können Besuchsrecht beantragen.

0
@kaesbrot

Wenn eine Beziehung zum Enkelkind besteht, können Großeltern das Umgangsrecht einklagen. Bei einem Säugling gibts keine Chance.

0
@Sally2809

Es geht hier nicht um die Großeltern. Es geht darum, dass viele Aufenthaltsbestimmungsrcht mit Umgangsrecht verwechseln.

0

Wie hast du das alleinige Aufenthaltbestimmungsrecht bekommen?

0

Du entscheidest allein, wo sich Deine Kinder aufhalten. Du kannst z.B. umziehen in eine andere Stadt, ohne Einverständnis des Kindesvaters.

Wer weiss etwas über die Pflichten eines Vaters beim gemeinsamen Sorgerecht?

Es wird immer über die Rechte des Vaters beim gemeinsamen Sorgerecht geredet, aber was ist mit den Pflichten beim gemeinsamen Sorgerecht. Wenn die Mutter zur Kur fährt, MUSS er dann sein Kind für diese Zeit beaufsichtigen ? Es gibt Väter, die sich strikt weigern ! Leider !

...zur Frage

welche Rechte und Pflichten hat ein umgangberechtigter Vater? Welche die sorgeberechtigte Mutter?

welche Rechte und Pflichten hat ein umgangberechtigter Vater? Welche die sorgeberechtigte Mutter?

mich würde dringend interessieren, welche Rechte (und Pflichten) ein nicht sorgeberechtigter Vater seinen Kindern gegenüber hat und was die Mutter untersagen darf und was sie zulassen muss.

Wer kann mir da helfen?

...zur Frage

Rechte und Pflichten Aufenthaltsbestimmungsrecht

Hallo ihr Lieben,

Problem Nr.1 ist gelöst, ich habe jetzt das Aufenthaltsbestimmungsrecht für unsere 7 jährige Tochter.

Aber schon ist Problem Nr. 2 zur Stelle, darum habe ich folgende Frage:

Ich habe wie gesagt das Aufenthaltsbestimmungsrecht, das Sorgerecht haben wir jedoch beide. Kann mir jemand sagen, welche Informationen und Absprachen wir gemeinsam behandeln müssen.

Es sind so banale Sachen wie:

Muss sie zum normalen Elternsprechtag eingeladen werden?

Muss sie zu einer geplanten Klassenfahrt zustimmen?

Kann sie Klassenarbeiten unterschreiben ohne mich zu informieren?

Kann ich Ärzte allein auswählen?

Die Tochter hat zu Ehezeiten 2 Katzen bekommen, die die Mutter bei der Trennung mitgenommen hat. Jetzt möchte die kleine IHRE Katzen lieber bei mir haben. Muss sie die Tiere herausgeben?

Das Selbe ist mit Tinas Kleidung und Spielzeug das vom Kindergeld usw. angeschafft wurde. Die Sachen gehören doch dem Kind, oder???

Leider ist mit der Mutter nicht zu reden.

Gibt es ein Gesetz, welches Grundlagen schafft???

Danke für eure Antworten, liebe Grüße, E.

...zur Frage

Alleiniges Sorgerecht, was heißt das genau?

Hallo, ich habe das alleinige Sorgerecht für meinem Sohn, mein Ex hat ihn anerkannt. Welche Rechte/Pflichten habe ich und welche hat mein Ex dem Kind gegenüber? Damit meine ich Umgangsrecht, Einhaltung von Vereinbarung zwischen mir und dem Vater etc.

...zur Frage

Kann ich mit 15/16 zu meinem Dad ziehen?

Hallö'chen ihr lieben <3

ich wollte Fragen, ob ich mit 15 bzw. 16 Jahren zu meinem Dad ziehen kann. Meine Eltern sind seit 11 Jahren getrennt und verstehen sich relativ gut. Leider habe ich mit meinem Mom ab und an so meine Probleme und nun würde ich gerne wissen, ob ich zu meinem Dad ziehen kann. Vorerst vll. abwechselnd. Eine Woche bei meiner Mom, eine bei meinem Dad. Oder ob ich gleich ganz zu meinem Dad ziehen kann. Momentan bin ich 15 Jahre alt, werde aber ende März 2013, 16 Jahre alt. Momentan hat meinem Mom soviel ich weiss das Aufenthaltsbestimmungsrecht und ich darf alle 2 Wochen am Wochenende zu meinem Dad. Wenn sie auf Geschäftsreise ist, bin ich auch mal 1-2 Wochen bei ihm, aber noch nie länger. Nun würde ich gerne wissen ob es möglich ist, dass ich ganz zu meinem Dad ziehen kann bzw. ob es eine möglichkeit gibt zu Pendeln? Jetzt nicht nach Lust und Laune ein paar Tage hier, ein paar Tage da. Nein, das wäre viel zu Anstrengend. Ich würde halt gerne wissen ob es geht, dass ich ein paar Wochen oder großteils bei meinem Dad bin aber auch unter der Woche bei meiner Mom. Sie bedeutet mir ja eben auch viel. Das Thema ist so eine Art Steitthema in der Familie. Immer wenn ich meine Mom frage ob das geht, kommt sie mit: ''Geht es dir so schlecht bei mir?! Warum willst du soetwas tun. Denkst du bei deinem Dad geht es dir besser?!'' Natürlich weiss sie, dass ich dann nachgebe, weil es mir wirklich sehr gut bei ihr geht obwohl wir manchmal Streiten. Ich würde auch nicht zu meinem Dad wollen, weil es mir dort 'besser geht'. Es ist einfach so, dass ich gerne mehr Zeit mit meinem Vater verbringen würde. So im Alltag gesehen, da ich ihn wie gesagt meist nur alle 2 Wochen sehe. Meine Mom möchte ich dadurch aber auch nicht 'vernachlässigen'. Nun, ich hoffe, ihr wisst was ich meine. Außerdem denke ich, es wäre auch eine neue Erfahrung wenn ich mal ein paar Wochen lang bei meinem Dad wohnen würde. Vllt. auch ein paar Monate?

Nundenn, ich hoffe ihr könnt mir helfen <: liebe Grüße.

...zur Frage

Umgangsrecht Aufenthaltbestimmungsrecht?

Ich habe alleiniges Sorgerecht bzw Aufenthaltsbestimmungsrecht. Die Großeltern / Onkel fordern Ihren Kontakt zu meinem Kind ein. Meinem Kind zu liebe stimme ich es zu. Leider wurden Leute Besucht dehnen ich nicht zustimme! Dürfen Onkel / Tante in der Zeit machen was sie wollen? aus meiner Sicht klares nein! bin leider im netz nicht fündig geworden gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?