Aufenthaltsbestimmungsrecht bei geteiltem Sorgerecht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bei gemeinsamem sorgerecht haben beide eltern auch gemeinsam das aufenthaltsbestimmungsrecht. die eltern regeln einvernehmlich wo das kind leben soll. können sie das nicht, muss das gericht angerufen werden und dort muss einem elternteil das alleinige aufenthaltsbestimmungsrecht übertragen werden.

Im Grunde bleibt das Aufenthaltsbestimmungsrecht aussen vor, sofern sich Mutter und Vater aussergerichtlich einigen können.

.

Können Mutter und Vater keine Regelung finden bzw. streiten sich darum, bei wem die Kinder leben sollen, wird das Aufenthaltsbestimmungsrecht via Rechtsurteil vom Familiengericht festgelegt.

das Aufenthaltsbestimmungsrecht hat derjenige bei dem das Kind lebt.

falsch

0

I.d.R. die Mutter, bzw. die Person, bei welcher das Kind lebt.

falsch

0

Was möchtest Du wissen?