Aufenthaltsbestimmungsrecht bei den Eltern trotz Ummeldung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Mutter (oder halt der Inhaber des Sorgerechts) muss doch auch den Mietvertrag für die WG unterschrieben haben, das kann deine minderjährige Stiefschwester nicht alleine.

Das ABR über deine Schwester gilt bis zum 18. Geburtstag, unabhängig davon, dass man sich bereits mit 16 alleine ummelden kann. Die Mutter könnte sie also bis zu diesem Tag wieder nach Hause holen.

Ja, das kann die Mutter. Sie hat das ABR bis Deine Schwester 18 ist.

Aber - wenn sie schon ausgezogen ist und die Mutter sie wieder zurückbeordern möchte - dann wäre ein Gang zum Jugendamt angebracht.

Hin und her schubsen wird da nicht als förderlich erachtet.

Fishmeaker 05.04.2017, 15:49

Die Drohung mit dem Jugendamt war auch so eine Idee.

Leider ist sie da weniger rebellisch veranlagt als ich und ohne ihr Einverständnis würde ich das niemals Machen!

Es kann ja nicht sein, dass man in ständiger Angst lebt wieder wegziehen zu müssen.

Um es mal so zu formulieren:

Diese Frau würde ihr Recht auch nur aus reinen Prinzip nutzen, selbst eine Woche vor ihren Geburtstag.

 

0
Menuett 05.04.2017, 15:56
@Fishmeaker

Eine Woche vor ihrem Geburtstag würde sie nur nichts mehr ausrichten können.

0

Das Aufenthaltsbestimmungsrecht

Solang das Kind keine 18 Jahre alt ist, haben die Eltern das Aufenthaltsbestimmungsrecht inne. Es gewährt ihnen, über den Wohnort des Kindes zu entscheiden. 

https://www.familie-und-tipps.de/Kinder/Pubertaet/Zuhause-ausziehen.html#Aufenthaltsbestimmungsrecht

Bitte schön

Fishmeaker 05.04.2017, 15:44

Das ist auch mein bisheriger Wissensstand gewesen.

Allerdings erklärt sich mir bisher überhaupt nicht, wieso man ohne die Erlaubnis der Eltern bereits mit 16 Jahren seinen Wohnsitz ummelden kann.

 

0
Maleficent666 05.04.2017, 16:13
@Fishmeaker

deine Stiefmutter muss doch auch den Mietvertrag unterschrieben haben und sonstiges. Das kann deine Schwester nicht allein machen U18

2

deinen unsachlichen roman hättest du auf ein paar zeilen und eine konkrete frage beschränken können.


wer das aufenthaltsbestimmungsrecht über dieses mädchen hat, wissen wir nicht. du offenbar auch nicht.

https://www.familie-und-tipps.de/Kinder/Pubertaet/Zuhause-ausziehen.html#Allein-wohnen


Fishmeaker 05.04.2017, 15:42

Diesen "unsachlichen Roman" nennt man Kontext. Sollte in gewissen Situationen recht nützlich sein.

Wer das Aufenthaltsbestimmungsrecht theoretisch hat weis ich sehr wohl. Ihre Mutter und der Vater. Kann man aus dem Kontext übrigens schließen.

0
WerWeissEsDoch 05.04.2017, 15:44
@Fishmeaker

Dank meiner reizenden Stiefmutter ging dies alles nicht ohne großes Tamtam über die Bühne

das ist unsachlich. und mit theoretischem wissen kommst du nicht weit... machs gut...............

0

Was möchtest Du wissen?