Aufenthalt in Schweden wird wie kontrolliert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tja, da sieht man wieder mal den Unterschied zwischen Theorie und Praxis :-)

Wenn du von den Einreisebehörden kontrolliert wirst und deine Reise dabei ins Computersystem eingetragen wird, dann musst du auch schauen, dass die Ausreise ebenfalls entsprechen eingetragen wird, sonst hast du natürlich mit Schwierigkeiten zu rechnen.

Wenn du hingegen bei der Einreise nicht erfasst wirst, jedoch bei der Ausreise kontrolliert wirst, kannst du immer noch in einen gewissen Erklärungsnotstand kommen.

Tatsache ist aber, dass du vor allem bei einem Flug normalerweise nicht kontrolliert wirst. Weder ich, noch irgendwelche andere Bekannten, die diesen Sommer in Schweden waren, wurden auch nur ansatzweise kontrolliert.

Ein Restrisiko besteht aber in jedem Fall und du musst schon selber abschätzen, ob du ein solches tragen willst - und ob es sich lohnt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, das stimmt


Aufgrund der VO 265/2010 ist es nun möglich, sich mit einem nationalen
Visum ("D-Visum") und einem gültigen Reisedokument bis zu drei Monate in
einem Zeitraum von sechs Monaten im Schengen-Raum frei zu bewegen.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst einen Ein- und einen Ausreisestempel in den Paß! Das Ganze wird auch in deren Computer vermerkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Prizreni
18.08.2016, 19:38

Dadurch das keine Grenzen zwischen Schweden und Deutschland existieren, kann ich einer Passkontrolle entgehen und kriege somit doch keinen Stempel ?

0

Vielleicht bekommst du einen Stempel in den Pass?

Möglicherweise muss dich der Fährbetreiber vormelden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?