Aufeinmal sehr starke Hinterkopfschmerzen bei Krafttraining

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann durch eine falsche Belastung der Nackenmuskulatur auftreten. Ich habe es auch ab und zu, wenn meine Nase zu ist und ich Pressatmung benutze. Sollte innerhalb weniger Tage von alleine weggehen.

Solltest dir mal eine Pause gönnen und du musst sehr viel trinken und schlafen damit dein Körper wieder Pause findet. Ich selber geh momentan wegen Ausdauer u.s.w. jeden Tag 2 Stunden Joggen und mach auch Krafttraining, ich habe diese Kopfschmerzen auch immer nach dem Sport oder dabei kommt je drauf an! Wie gesagt geh früher schlafen, trink viel und ess viel Gemüse und etc.

Ich hab sie leider nur nicht nach dem Sport sondern gleich wenn ich anfange :/

0

Kann an den Übungen liegen die du gemacht hast. Bei unterem Rücken oder Trapez kann der Reiz schon mal bis in den Kopf gehen. geht normalerweise nach ein paar Tagen Ruhe wieder weg. Das ist der Halsmuskel der in den Hinterkopf läuft und auch trainiert werden sollte

Nimmst du Irgendwelche Mittel ? von Steroiden bis Proteinen wenn ja welche und wieviel ?

Hasst du deine Wiederholungen, Gewicht oder sonstiges veraendert?

ich nehm überhaupt nichts ^^, ich hab nichts verändert und es war schon nach einer Minute so... :/

0
@AnnoFan2012

ich wuerde mir keine Sorgen machen... an Sofortmassnahmen kann ich leaTOgoo nur zustimmen..

wenn du dich einmal ueber Kopfschmerzen und deren Ursachen Informieren willst, klick hier http://www.google.ch/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&sqi=2&ved=0CDoQFjAB&url=http%3A%2F%2Fsportklinik-basel.ch%2Ffiles%2Ffitforlife%2FSport%2520%26%2520Kopfschmerzen.pdf&ei=OPkYU8eDDcSdtQaRpIH4Dw&usg=AFQjCNEC1m45qEo0zJVEVEUIBuCfYGZKrg&bvm=bv.62577051,d.Yms

ein Bericht der Sportklinik Basel

0

Was möchtest Du wissen?