aufeinmal nasenbluten

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, Nasenbluten muss nichts schlimmes bedeuten vorallem nicht wenn du es heute zum ersten mal hattest/hast. Nasenbluten kommt meist von zu hohem Blutdruck. Wenn es sehr stark ist und es nach höchstens 30 min nicht aufhört würde ich ins Kh fahren. Bei einer Verletzung nichts in die Nase stecken da es sonst nicht zum bluten aufhört.. 

habe tempo drauf is des schlimm?

0
@8gfz4ht

Ich würde ein handtuch nehmen und es dort drauf tropfen lassen. Kopf nach vorne und ein kaltes, nasses Tuch in den Nacken legen und eventuell Wasser trinken falls dir schwindelig ist.

0

Beug den Kopf nach vorne und leg dir einen nassen Waschlappen auf den Nacken. Nasenbluten ist eigentlich nicht schlimm, aber wenn es nach einer halben Stunde nicht aufhört, solltest du zum Arzt gehen.

Als erstes solltest Du im Sitzen den Kopf nach vorne beugen, damit das Blut abfliesen kann.Lege ein kaltes Tuch oder Kühlbeutel auf deinen nacken das senkt dein blutdruck und somit dein bluten. Auf keinen fall den Kopf hoch oder die nasenflügel zudrücken. Wenn das weiterhin auftritt solltest Du das auch von einem Arzt abklären lassen.

Nasenbluten nach einer OP

Ich wurde vor etwas mehr als einer Woche operiert. Um an die entsprechende Stelle zu kommen wurde durch die Nase operiert. Jetzt habe ich das Problem, dass ich seit sie Tamponaden raus sind immer wieder leicht, aber regelmäßig aus der Nase blute. Nur ganz leicht, es läuft nicht sturzbachartig. Aber wenn ich die Nase abwische ist fast immer etwas rot verfärbt dran. Wer hatte sowas auch und kann mir sagen woher das kommt und wann das aufhört? Die Schienen sind noch drin.

Bitte hier keine neunmalklugen Laienexpertisen wie "Geh doch zum Arzt".

...zur Frage

Wieso ganz plötzlich Nasenbluten?

Ich hatte letzten Mittwoch sehr starken Nasenbluten, mitten im Schulunterricht und eben vor einer Stunde hatte ich wieder ganz plötzlich Nasenbluten, jedoch nicht so stark. Ich hab weder an meiner Nase gebohrt oder um genauer zu sein, meine Nase nicht angefasst. Zudem bin ich ein Kerngesunder Mensch und hatte diese Probleme Noch nie in meinem Leben gehabt.

Ich bedanke mich voraussichtlich für jede Antwort!

...zur Frage

Morgens Nasenbluten? Ursache?

Hab gestern und heute Nasenbluten kurz nach dem aufstehen gehabt. Gestern war es wesentlich stärker als gestern. Ich weiß nicht wieso das passiert ist ich habe mir nur die nase geputzt und aufeinmal kam da blut raus. In meinem Leben hatte ich eigentlich noch nie Nasenbluten ausser einmal als mich jemand geschlagen hat. Was ist die Ursache dafür? Ich bin im Moment sehr sehr erschöpft weil ich eine hganze woche lang nur sport gemacht (in den Bergen ski gefahren). Hat jemand eine Idee worans liegen könnte?

...zur Frage

Aus dem Nichts Nasenbluten?

Hey Leute..
Ich hab seit gestern spontanes Nasenbluten..
Hatte sowas noch nie zuvor!
Ich bin zurzeit in Australien mit meinen working holiday Visa und gestern beim Ananas pflücken im Feld hat meine Nase plötzlich angefangen zu bluten.
Jetzt gerade ist es 4 Uhr morgens und ich wurde von dem Nasenbluten aufgeweckt..
Ich kann mir nicht erklären woher das kommen könnte.. gestern als es anfing war es ziemlich bewölkt den ganzen Tag also könnte es weniger an der Sonne liegen.. Die 3 Tage zuvor waren jedoch kochend heiß.
Habe meinen ersten Sonnenbrand in meinem Leben auf der Nase, aber habe keine Ahnung ob das damit zusammenhängen kann

Danke schonmal im Voraus für hilfreiche antworten!

...zur Frage

Warum bekomme ich Nachts immer Nasenbluten?

Gewöhnlich habe ich fast nie Nasenbluten außer mal in der 5-6 Klasse wo ich dauerhaft nasenbluten hatte aber mit der Zeit ist es viel besser geworden aber zurzeit bekomme ich wieder ständig nasenbluten gestern vor dem schlafen und beim schlafen dann heute morgens als ich mir die Nase putzen wollte 2std nasenbluten und jetzt irgendwie wieder. Ich popel auch nicht oder fummel an meiner Nase rum ich war eben kurz was kaltes trinken hab mich wieder hingelegt und schon läuft die Nase wieder liegt es wohlmöglich an der Kälte ?

Denn mein Fenster ist auch Tag und Nacht offen. Von Früher weiß ich auch das ich irgendwie immer von der Kälte draußen nasenbluten bekommen habe und der Arzt meinte auch irgendwie eine schwache Nase hat dann irgendwie mit irgendwas das Problem gelöst und bis jetzt hatte ich fast nie nasenbluten. Fängt es jetzt wieder an und ich muss mir Sorgen machen oder ist das nur so ein Einzelfall? Wegen nasenbluten will ich jetzt auch nicht zum Arzt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?