Aufdringlicher Nachbar.... wie abweisen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nur noch Tag sagen und weiter gehen ganz einfach. Ohne Mimik. Und am Besten dazu noch das Telefon ans Ohr halten (auch wenn es aus ist, einfach reden, also so tun als ob man telefoniert) und immer schnell und in Eile sein, sehr beschäftigt. Ganz wichtig. Nie mehr als 2 Worte sagen. Guten Tag. Und ENDE.

ignorieren ist die beste Verhaltensweise und stressfrei. Höflich aber bestimmt abweisen.

so lange er Dich nicht anpöbelt.

ignorieren ist aber so unhöflich. ich hab ja schon interesse dran, dass es ein freundliches, streit-freies verhältnis gibt. nicht negativ, auch nicht positiv, aber neutral!

0

die ganz höfliche art ist doch, herr nachbar, nett das sie sich sorgen machen, aber ich komme sehr gut allein zurecht, und wenn ich einmal fragen habe, melde ich mich, und die andere art, haben sie eine feuchte wohnung, das sie immer hier rum hängen,;)))

Was möchtest Du wissen?