Aufbügeln, Kleben, Malen, doch anders?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aufbügler fänd ich persönlich zu teuer.

Ich würde mir schwarzen Filz kaufen und die Kreise ausschneiden. Mal ganz ehrlich, die Punkte kann man am besten aufkleben, wenn man den Anzug anhat, weil der Stoff sich ja ein bisschen spannt. Deshalb fällt aufmalen für mich schon mal flach.

Ankleben kannst du den Filz dann z.B. mit Flüssigkleber. Flüssiglatex ist dafür auch gut geeignet. Wenn Stoff einmal mit Latex in Berührung kommt, geht das nie wieder ab xD (Die Noppen an Stoppersocken sind z.B. aus Flüssiglatex).

Was für eine Maske brauchst du denn? Wenn du eine Maske hast, die sich genau deiner Gesichtsform anpasst, kannst du sie ebenfalls mit Ammoniak freier (!!) Latexmilch oder Mastix auf dein Gesicht kleben. Beides wird im Bereich des Theater Make ups benutzt, du bekommst das also auch auf jeden Fall wieder von der Haut ab. Allerdings erst am Ende des Tages, nicht zwischendurch :'D

Wenn du die Maske aber z.B. nur oben an der Stirn mit nem Tropfen Latexmilch oder Mastix befestist, kannst du das jeder Zeit abziehen und bei Bedarf einen frischen tropfen auf die Stirn machen und die Maske wieder ankleben. Du kannst die Maske dann auch hochklappen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NamikoShinozaki
17.01.2016, 22:21

Danke schön 😊 Und wo bekommt man Flüssiglatex her? Gibts das zbsp. aufm Baumarkt? Oder nur online?:o 

Und wo findet man die Latexmilch?:3

0

Was möchtest Du wissen?