Aufbiss Probleme nach Zement Füllung,warum?

1 Antwort

Schüssler Salze Nr 9 in D6 versuchen, sagen wir 3 Stk. 2x tägl.bis die Beschwerden abklingen......

Gute Besserung . . 

hä??

das problem wirst du nicht mit dr. schüssler lösen können ...

irgendwie scheint da der zahnnerv beleidigt zu sein ... am material kann es kaum liegen - zement wird in der regel ohne komplikationen vertragen

a) nochmals den zahnarzt aufsuchen und ihm die lage erklären

b) einen anderen zahnarzt um seine meinung bitten

0

huflattich.... was meinst du damit? kenne das nicht, was ist das?

0
@westlatisha

Ich hatte einen Zahn der sich unangenehm anfühlte (Druckgefühl nach dem er vom Zahnarzt gefüllt wurde). Irgendwie schien der Nerv zu reagieren. Vermutlich war der Zahn schon zu oft gefüllt worden. 

Als ich bei Beschwerden die Schüssler Salze  nahm, also die 9 in D6 (Natrium Phosphoricum verschwanden die Beschwerden .

Übrigens vor einer Zahnarztbehandlung nehme ich heute die 8 4 Stk. - wenn er bohrt reagieren die Zahnnerven bei mir dann nicht so empfindlich .(alles in D6). Warum kann ich jetzt nicht weiter erklären - führt zu weit.

Nun ja, ich dachte einfach es wäre gut, das mal zu schreiben,und meine Erfahrungen zu berichten ;o).....

Ob es bei Dir westlatisha funktioniert, weiß ich nicht, aber mir wäre es einen Versuch wert........

0
@westlatisha

Ach ja (Dr.) Schüssler Salze sollte jede Apotheke heutzutage vorrätig haben .....kannst ja auch mal googeln ;o)

0

bin schon fast wöchenlich beim Zahnarzt, der kennt das Problem ja..hab jetzt überall provisorische Füllungen drin. .. bei jedem Zahn ob rechts, links ,oben unten, ist dieses Problem aufgetaucht, also bei jedem Zahn der gefüllt wurde.

0

Was möchtest Du wissen?