Aufbiss-/Kieferschiene nach Jahren wieder nutzen?

4 Antworten

Ich nehme an, dass deine plötzliche Vorliebe für diese Schiene von einer verschobenen Zahnstellung herrührt?

Wenn du die Schiene wieder anziehen möchtest, weil sich was verschoben hat - tu's nicht. Dafür ist die Schiene nicht gedacht, du machst damit mehr kaputt als wieder gerade. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Zähne genau so in die Schiene kommen, dass sie gerade gedrückt werden, ist äusserst gering.

naja ich habe die Zahnspange, zwar auch wegen Zähnen bekommen aber hauptsächlich zur Positionierung meines krummen Kiefers. Man frage galt weniger meinen Zähnen

0

Hey Du.

Nach 5 Jahren sollte eine Aufbissschiene erneuert werden. Da du damals noch voll im Wachstum warst sowieso.

Quatsch das in Ruhe mit deinem Zahnarzt ab, nicht daß Du dein aktuelles Gebiß schädigst.

LG

Danke für die Antwort:)

1

Einfach unter warmen Wasser abschrubben und mehrfach abspülen. Fertig und rein. Falls sie noch passt und nicht drückt, kannst du sie weiter verwenden.

Danke ich hab hauptsächlich aus hygienischen Gründen gefragt :)

0

Wie lange Zahnspange haben?

Ich bekomme demnächst eine feste Zahnspange. Momentan habe ich für den Unterkiefer bereits eine lockere Zahnspange.
Der Kieferorthopäde hat gesagt, dass die Behandlungsdauer 3 Jahre beträgt. Heißt das, dass ich die feste Zahnspange 3 Jahre habe, oder sind in den drei Jahren die Lose Spange vorher und die Lose Spange nach der festen miteinbegriffen?

...zur Frage

Zahnspange nach längerem Zeitraum wieder tragen?

Ich bin ein nicht so zuverlässiger Patient... ich habe im Sommer abermals aufbekommen gehabt meine lose Zahnspange zu tragen, hab sie jedoch (wie das gehen soll frage ich mich jedes Mal aufs Neue... ist mir wirklich peinlich...) vergessen zu tragen. Ich sollte sie nur für den unteren Kiefer tragen, da dort noch die Weißheitszähne kamen. Jetzt habe ich in 2 Wochen meinen Termin und habe seit Monaten (3) meine Zahnspange nicht mehr getragen. Jetzt wollte ich sie wenigstens noch die letzten Wochen tragen.

Ist das eine schlechte Idee sie jetzt noch zu tragen?

Die Zähne haben sich... ein bisschen verschoben und ich habe Angst, dass durch den leichten Druck vorne an den Schneidezähnen nun irgendwelche Zähne schief werden oder noch schlimmeres passieren kann!

Ich bin wirklich für jede Antwort dankbar!

...zur Frage

Kieferschiene hilft sie wirklich?

Ich leide seit ca. 4 Jahren schon an Kieferknacken... sprich wenn ich z.B. esse (also den Mund aufmache !!) knackt mein Kiefer.. wenn ich kaue spuere ich ein rascheln .. als wenn etwas aufeinander reiben wuerde.

Ich war am Anfang des Jahres beim Zahnarzt & trage jetzt seit knapp 4 Monate eine Kieferschiene bzw. Aufbißschiene ... (Ich weiss, kommt viel zu spaet, erst nach 4 Jahren deswegen zum Arzt zu gehen..)

Wenn ich sie ´drin´ hab , habe ich zwar keine Schmerzen aber soll das denn wirklich helfen?? Ich kanns mir naemlich ehrlich gesagt nicht vorstellen.. weil ich ja auch schon sehr lange drunter leide.. Oder sollte ich villeicht zum Kieferorthopaeden ?? Hatte frueher auch eine feste Zahnspange fuer 3 Jahre. Wird mein Kiefer jemals wieder gesund?!! Bloede Frage aber ich bin einfach traurig darueber und wenn ich die Schiene nicht drin habe, habe ich trz. Schmerzen..

...zur Frage

Warum Zahnspange wenn die sowieso wieder schief werden?

Habe, eben gelesen das sie nach einigen Jahren wieder schief werden wenn man keine lose Zahnspange Nachtsüber trägt oder so, ich habe nicht vor mein Leben lang irgendwelche Metal Dinger im Mund zu haben, soll ich das ganze jetzt einfach abbrechen ? Habe bereits Separiergummis im Mund, warum soll ich mir diese schmerzen antuen wenn es später sowieso umsonst war ?

...zur Frage

Zahnspange. Nur ein zahn schief.

Hallo. Ich war beim KFO und er hat mir gesagt dass ich eine feste Zahnspange brauche. Bei mir ist aber nur ganz hinten oben ein zahn schief. Braucht man da eine ganze zahnspange? Oder gibt es eine für einen zahn beziehungsweise nur den oberen Kiefer? Danke schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?