Aufbauspiele wie Mad Games Tycoon?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Evtl. gefällt dir Game Dev Tycoon.

Dabei leitet man seine eigene Spielefirma. Anfangs programmiert man alleine in der Garage und landet die ersten Hits, dann kauft man sich immer größere Büros, stellt Mitarbeiter ein und trainiert diese auch. Nach und nach erscheinen auch immer wieder neue Konsolen, mit verschiedenen Zielgruppen, für welche man dann Spiele Programmieren kann.

Das Entwickeln von Spielen läuft folgendermaßen ab: Man wählt Name, Genre, Zielgruppe und Engine für das Spiel. Im nächsten Schritt hat man mehrere Schieberegler, mit denen man die Eigenschaften für das Spiel setzt (z.B. Bei einem RPG sollte man eher "Story" nach oben schrauben, statt "Artificial Intelligence"), diese Programmierschritte weißt man dann auch seinen Mitarbeitern zu, welche idR auf bestimmte Themen spezialisiert sind. Zusätzlich kann man hier noch bestimmte Bonuselemente einbauen, wie Multiplayer oder Mehrere Enden, welche dann aber auch mehr Geld kosten.
Nebenbei kann man auch schon Werbekampangen starten um etwas Hype auszulösen und das Spiel bekannter zu machen.
Fertige Spiele werden dann auch von Fachzeitschriften bewertet, was sich auch auf die Verkäufe auswirkt.

Zwischen den Programmiereinheiten kann man dann seine Mitarbeiter Trainieren lassen, die eigene Engine verbessern, neue Spielelemente Erforschen oder (später) auch mal ne eigene Konsole entwickeln.

Gelegentlich muss man auch entscheidungen treffen, z.B. wenn Fans eine deiner Marken geklaut haben und ein eigenes Spiel entwickelt haben. Wirst du dein Urheberrecht schützen, aber eventuell viele Fans verlieren? Oder du lässt die Fans weitermachen und gewinnst vielleicht sogar ein paar neue?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PIwolf
30.11.2015, 12:00

das ist fast das selbe wie Mad Games Tycoon aber danke

1

Was möchtest Du wissen?