Aufbau Motor von der Kurbellwelle bis zur Antriebswelle?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest dich lieber mal über die Funktion erkundigen. Hier sind ein paar videos in Reihenfolge:

Motor:

Kupplung:

Getriebe:

Synchronisation:


Differenzialgetriebe:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von utnelson
04.02.2016, 14:54

Danke, super Videos. Die werde ich mir erstmal anschauen.

0

Vielleicht solltest du dich erstmal mit simpelster Motormechanik auseinandersetzen, bevor du sowas konstruierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cr4nkz
04.02.2016, 13:40

1: Motor, Kupplung, Getriebe, Antriebswelle, Rad

2: Getriebe und Motor sind über die Kupplung trennbar miteinander verbunden.

3: Antriebswelle Kraftübertragung funktioniert über eine Steckverbindung mit axial angeordneten Nuten. Oder Alternativ über eine Schraumverbindung als Flansch.

0

Was möchtest Du wissen?