Aufbau einer analyse (kurzgeschichten)?

2 Antworten

Also unser Lehrer hat uns immer erklärt im Hauptteil, der nach der Einleitung kommt muss man sprachliche Mittel erkennen, deuten und zitieren

was meinst du mit deuten?

0
@Goldmine452

Deuten bedeutet, dass du erklären musst warum der Autor gerade diese sprachlichen Mittel genutzt hat und was sie aussagen. Meistens sollen sprachliche Mittel eine bestimmte Aussage unterstreichen oder betonen. 


0

Hallo,

gib bei Google - wie Kurzgeschichte interpretieren - ein und folge den Links, z. B. diesen hier:

- frustfrei-lernen.de/deutsch/interpretation-kurzgeschichte-schreiben-deutsch.html

- schulzeux.de/deutsch/interpretationsaufsatz-mit-beispiel_kurzgeschichte.html

- online-lernen.levrai.de/deutsch-uebungen/interpretation/aufbau_interpretation_kurzgeschichte.htm

Ansonsten kenne ich das – auch in der heutigen Zeit - so, dass man
eine/n Klassenkameraden/in oder eine/n Schulfreund/in um Hilfe bittet
und dann gleich mit ihr/ihm zusammen Hausaufgaben macht oder lernt. Das
macht doch eh mehr Spaß als alleine!

Oder man bildet Lerngruppen, in denen man sich gegenseitig hilft und
unterstützt; z.T. auch 'fachübergreifend', so dass z.B. 'Mathe-Asse',
'Englisch-Assen' in Mathe auf die Sprünge helfen und umgekehrt.

:-) AstridDerPu

https://youtube.com/watch?v=ZMSet8lIMiA

https://youtube.com/watch?v=7fByjFSBhGI

Was möchtest Du wissen?