Aufbau der Wehrmachts was kam alles nach dem normalen Soldaten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wehrmacht/SS: 

1. Soldat  / SS-Schütze

2. Obersoldat / SS-Oberfunker 

3. Gefreiter   / SS-Sturmmann

4. Obergefreiter / SS-Rottenführer

5. Obergefreiter 6+ (Jemand mit mehr als 6 Jahren Dienstzeit)

6. Stabsgefreiter  / SS-Junker

7. Unteroffizier / SS-Unterscharführer

8. Unterfeldwebel / SS-Scharführer 

9. Feldwebel  / SS-Standartenführer

10. Oberfeldwebel / SS-Hauptscharführer

11. Stabsfeldwebel / SS-Sturmscharführer

12. Leutnant  / SS-Untersturmführer

13. Oberleutnant / SS-Obersturmführer

14. Hauptmann  / SS- Hauptsturmführer

15. Major  / SS-Sturmbannführer

16. Oberstleutnant / SS-Obersturmbannführer

17. Oberst  / SS-Standartenführer [Danach kam SS-Oberführer, das hat aber kein Wehrmachts-Equivalent]

18. Generalmajor / SS-Brigadeführer und GM der Waffen-SS

19. Generalleutnant / SS-Gruppenführer und GL der Waffen-SS

20. General / SS-Obergruppenführer und Gen. der Waffen-SS

21. Generaloberst / SS-Oberstgruppenführer und GO der Waffen-SS

22. Generalfeldmarschall / SS-Reichsführer 

Wieso hat die SS nur so viel "Führer" im Namen gehabt... So viele "S" hab ich noch nie geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HistoryHunter
12.07.2016, 20:59

Vielen Dank, für die Antwort und für die ganze Arbeit !!!

Darf ich fragen woher sie diese Informationen haben ? :)

1

Was möchtest Du wissen?