Aufbau der Proteine?Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Heyho, hab mal in meinem alten Biobuch geblättert und mal was zusammengestellt:

Proteine bestehen aus 20 verschiedenen Aminosäuren. Diese sind stets nach dem gleichen Grundschema aufgebaut: An ein zentrales Kohlenstoff-Atom ist ein Wasserstoff-Atom, eine Aminogruppe (-NH2), eine Carboxylgruppe (-COOH) und ein organischer Rest gebunden. Nur in dem organischen Rest unterscheiden sich die 20 Aminosäuren. Nach dem chemischen Charakters des Restes unterteilt man die Aminosäuren in saure, basische, polare und unpolare Aminosäuren. Die Verknüpfung zweier Aminosäuren führt zum Dipeptid. Dabei reagiert die OH-Gruppe der Carboxyl-Gruppe einer Aminosäure mit dem H-Atom der Aminogruppe der anderen Aminosäuren unter Wasseraustritt. Die so entstandene Peptidbindung ist das grundlegende Bauprinzip aller Proteine. Werden vier Aminosäuren über Peptidbindungen miteinander verbunden, so entsteht ein Polypeptid (poly = viel). Ab etwa 100 Aminosäuren spricht man dann von Proteinen. 
Die Vielfalt der Proteine wird durch die verschiedenen Reste der einzelnen Aminosäuren und ihre Abfolge bestimmt. Die lineare Abfolge der einzelnen Aminosäuren, die Aminosäuresequenz, wird als Primärstruktur bezeichnet. Sie ist von entschiedener Bedeutung für die Funktion eines Proteins. Der Austausch nur einer Aminosäure innerhalb eines Proteins kann bereits gravierende Folgen haben, da dies die räumliche Struktur des Proteins beeinträchtigen kann.

Soll ich auch noch was zur räumlichen Gestalt schreiben?

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zarife9876
22.04.2016, 13:42

Wäre echt lieb ❤️

0
Kommentar von Zarife9876
22.04.2016, 14:05

Wenn so eine aufgabe dran kommen würde müsste ich dann nur das alles dazu schreiben was du mir jetz geschrieben hast ???

0
Kommentar von Zarife9876
22.04.2016, 14:13

Okay dankeeeee

0

Proteine bestehen aus aminosäuren. Diese sind über peptitbindungen untereinander verknüpft und bilden ein protein. Je nach dem welche reihenfolge aus aminosäuren aneinander geknüpft sind entsteht ein unterschiedliches protein. Ein protein aus 2 aminosäuren nennt man dipeptit. Eines aus vielen aminosäuren polypeptit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Proteine besthen aus Aminosäuren. Diese wiederum aus einer Amino,- und einer Carboxylgruppe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter Proteine versteht man ja Eiweiße, es gibt ja viele unterschiedliche Eiweiße, die verschiedene Funktionen erfüllen. Darüber könntest du schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?