auf wunsch mandeln entfernen geht das??

3 Antworten

Bevor du dich erneut operieren lässt überprüfe ob die Schluckbeschwerden nicht von der Halswirbelsäule kommen.
Hier hilft ein Gang zum Physiotherapeut mit einem Rezept für manuelle Therapie oder du zahlst einen Chiropraktiker.
Bei mir ist es oft wegen Nacken Verspannungen.

Sollte die Beschwerden dann noch sein beschreite deinen Weg weiter.

Gute Besserung!

mach dass bloß nicht solang es nicht notwendig ist!

Bin bei meiner Mandel-OP fast verblutet und in der selben Woche ist im selben Krankenhaus eine 15jährige auf dem Gang verblutet.

Zudem kann ich dir sagen dass ich zwar seit dem keine Mandelentzündung mehr hatte (weil eben keine Mandeln mehr, toller Trick!) aber jeglicher Infekt direkt auf der Lunge landet weil es eben nicht mehr abgepuffert wird. 2 mal Lungenentzündung in 3 Jahren sag ich da nur! Und das ist echt kein Spaß!

hallo Danke für deine nachrricht!!! ich hatte auch starke blutungen musste 2 mal hintereinander im op! aber seid ich nur noch eine mandel habe merke ich das es mir schlechter geht als vorher. hatte über eine woche starken Kreislauf, gehabt, und immer noch ohrenschmerzen der Hausarzt sagte das könnte daran liegen meine frage ist aber da ich mir sicher bin das es davon kommt das ich jetzt nur noch eine habe ob ich trotzdem drauf bestehen kann, das sie raus kommt, auch wenn der artzt sagen würde das es nicht notwendig ist lg

0
@Domina123

Neee, kannst du nicht. Man kann ja in Deutschland nicht mal selbst entscheiden ob man nen Kaiserschnitt will oder normal gebären. Die machen nix ohne Notwendigkeit. Musst dir nur vorstellen dass natürlich auch die Krankenkassen nix zahlen was sie nicht unbedingt müssen.

Kann mir nur vorstellen dass Du Dir vielleicht ne zweite Meinung von einem weiteren Arzt einholen könntest. Wenn der entscheidet dass es notwendig ist kann das vielleicht funktionieren.

Trotzfem rate ich Dir den Rattenschwanz zu bedenken.

1

Moin,

  1. Berate dich mit deinem Arzt darüber.
  2. Es ist wahrscheinlich nicht deine Mandel, die dir weh tut. (sondern dein Rachen)
  3. Amputationen sind nie wirklich gut. Dein Körper braucht fast alles was da drin ist. Lass es so.

Grüße

Danke für deine Antwort! aber ich habe keine Halsschmerzen oder sowas krank bin ich auch nicht bin sicher dad es von der mandel ist da ich jetzt nur noch eine habe! könnte man denn drauf bestehen auch wenn der artzt zum Beispiel sagen würde es wäre nicht notwendig sie trotzdem raus nehmen zu lassen!!! kann man darauf bestehen? das wäre meine frage lg

0
@Domina123

Moin,

du kannst alles machen lassen. Nur medizinisch nicht notwendige Eingriffe z.B. Schönheits-OPs sind Kostenpflichtig. Da gehts du zu einen Privatchirurgen, sagst was du möchtet, "legst 1000 € auf den Tisch" und schwupps ist deine Mandel raus. Allerdings wird dich dieser Arzt wahrscheinlich nicht ordentlich beraten. Er möchte ja Geld verdienen.

Also lass dich erst mal von deinem Arzt beraten !!!

Grüße

0

Handelt es sich hier um zerklüftete Mandeln?

Habe derzeit akute Mandelentzündung. In diesem Jahr jetzt die fünfte oder sechste. Schlucken tut weh, fühl mich schlapp und habe Husten. Bin 20 Jahre alt und nehme immer wieder Penicillin..

Soll ich zu einem HNO Artzt gehen?

...zur Frage

Mandeln auf eigenen wunsch entfernen?

Hallihallo,

Ich leide im Schnitt zwischen 4-5 mal im jahr unter einer Mandelentzündung. Desweiteren habe ich dadurch immer einen ekeligen Geschmack und vorallem nach dem Aufstehen üblen Mundgeruch.

Ich möchte mir meine Mandeln nun entfernen lassen, um diese Beschwerden endlich loszuwerden.

Ich kann kaum schlucken, habe dauerhaft einen erschreckend ekelhaften Geschmack im Mund und höre mich an wie ein Reibeisen.

Nun ist meine Frage ob ich einfach zu meinem Hausarzt gehen kann und mir von ihm eine Überweisung holen kann, oder ob das wirklich nur auf HNO empfehlung gemacht wird.

Ich möchte mir die Mandeln wirklich entfernen lassen, und bin mir auch des Risikos bewusst.

Also wäre ich euch sehr dankbar für eure Hilfe :)

Liebe Grüße

...zur Frage

Kann man 2 mal nachblutungen haben (mandel-op)?

Letzte Woche montag wurden meine mandeln entfernt. Am sonntag wurde ixh erstmal entlassen. Hatte am abend jedoch extreme schmerzen und konnte weder essen noch trinken. Gestern morgens gegen 6 uhr habe ich nachblutungen bekommen. Also wenn man das überhaupt nachblutung nennen kann. Ich hab bisschen blut gespuckt. Vorsichtshalber bin ich trotzdem zuruck in die klinik. Der arzt meinte das sich ein Koagel gebildet hat. Die wunde ist wohl abgefallen. Seit gestern bin ich wieder in der klinik weil es wieder bluten könnte. Komischerweise habe ich aber seit gestern morgen garkeine schmerzen mehr. Essen kann ich auch. Was denkt ihr kann ich nochmal eine nachblutung haben? Und wie lange muss ich jetzt hier bleiben. Ich kann ja wohl nicht bis zur kompletten heilung im krankenhaus bleiben nur weil es risiko besteht das es bluten konnte

...zur Frage

Von Mandel OP Ohrenschmerzen?

Hallo ich hatte am Dienstag meine Mandel OP, mein Hals tut garnicht mehr weh aber ich hab stattdessen starke Ohrenschmerzen ist das Normal?

...zur Frage

Mandelentzündung, hat mandel-op folgen?

  1. Für was braucht man mandeln??? Also fals mir die mandeln entfernt werden, hat das folgen? Haben die mandeln spezielle aufgaben? (Z.b. senden hormone aus, teil des immunsystems usw. ????)

  2. Woran erkennt man eine Mandelentzündung???

Ich habe halsschmerzen, ohrenschmerzen, viel schleim im hals ( schleim ist manchmaö orang 😱😛😳) Kopfschmerzen

  1. Sollte man zum halsnasenohren arzt oder hausarzt?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?