Auf windows 10 umsteigen ja oder nein was sind die Pro und Kontra Punkte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich kann dir Windows 10 schon empfehlen. Es ist eine Mischung aus Windows 7 und 8-Features und ist allgemein wieder "Desktop-Tauglich" und nicht wie Windows 8.1 so ein halb-halb.

Zudem sind einige Komponenten deutlich optimiert worden, was sich auf leistungsstarken und -schwachen Systemen bemerkbar macht.

Allgemein ist dein Nutzungserlebnis auch von deinen Einstellungen abhängig. So solltest du nicht zwingend ein Microsoft-Konto verwenden, da zumindest bei mir einige Dinge damit noch nicht so ganz rund laufen, zudem hast du immer eine Verzögerung beim Anmelden.

Auch solltest du nach der Installation die Einstellungs-App einmal komplett durchgehen und die Einstellungen auf dich anpassen.

Ansonsten kann ich sagen, dass mittlerweile alle gängigen Spiele auch unter Windows 10 laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Myrmiron
10.07.2016, 18:52

"Zudem sind einige Komponenten deutlich optimiert worden, was sich auf leistungsstarken und -schwachen Systemen bemerkbar macht."

Das stimmt so leider nicht.

Tatsächlich ist Windows 10 genau so ressourcenhungrig wie Windows 7.

0

windows 10 ist schnell , stabil , hat direktX12 für die neuen Spiele. 

Ein Mix aus Win 7 und win 8 Es ist die Zukunft  und mittlerweile ist  bereits das 1. große Update enthalten also windows 10 -update 1511 

windows 10 ist halt ein modernes OS , für die Zukunft gerüstet . Bei mir läuft es auf 3 PCs perfekt , vor allen jetzt , mit Therehold ist schneller geworden 

Der download ist noch bis zum 29.7.2016 kostenlos.

Nach der Installation kannst du innerhalb der ersten 30 Tage problemlos zum vorigen windows zurück

Bei der Installation wird nichts gelöscht .Daten , bilder Musik , proigramme bleiben erhalten. Vor der Installation pruift microsoft ob der Pc die technischen Vorassetungen erfüllt

Sicher ist , alles was auch unter windows 8 läuft, läuft auch unter windows 10 . Ob alle alten Spiele von win7 laufen ist nicht sicher aber

Für ältere Programme gibt es einen Kompaktibilitäts Modus . 

War es einmal installiert, kannst Du es bei Bedarf jederzeit wieder neu installieren

Die Hersteller werden in Zukunft nur noch Geräte , Programme und Treiber für windows 10 entwickeln

Du musst vor der Installation Deinen Virenscanner und etwaiger Optimierungsprogramme deinstallieren , sie behindern die Installation.

Nach der Installation musst Du Deine Treiber aktualisieren oder von der Herstellerseite neu installieren.

Räume Deinen Pc vorher auf ,lass die Datenträgerbereinigung laufen , lösche  und deinstalliere überflüssiges

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bastian364
10.07.2016, 18:23

muss man dann auch noch die echtheit der windows version bestätigen?

0

 Es werden definitiv nicht alle alten Spiele laufen leider, es kommen aber neuere bessere. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pro:

DirectX12

Contra:

-Windows 10 sammelt deine Daten. Dazu gehören Videoinput (Webcam), Kalender, Kontakte, Text Input (Was du auf deine tastatur tippst), Text Files und Sound Input (Mikrophon). Wir wissen das Windows 10 diese Daten verwendet um die Angezeigte Werbung zu personalisieren.

Mit anderen Worten: Windows 10 sammelt deine Daten und verkauft diese an Werbefirmen.

Dazu kommt noch das Microsoft seit 2007 Mitglied im "PRISM" Überwachungsprogramm der NSA ist. Bedeutet warscheionlich geben sie deine Daten auch daran weiter.

-Windows 10 scannt deinen PC nach Software, und hat in der Vergangenheit auch schon Software von den PCs der Nutzer gelöscht. Laut Microsoft handelt es sich hierbei nur um Software die die Stabilität des Betriebssystems beeinflussen.

-Windows 10 "betatestet" Updates indem es die auf die PCs der normalen Benutzer drauf spielt bevor die Unternhemen die gleichen Updates bekommen. Ein Ex-Microsoft Mitarbeiter hat in einem interview selber mal gesagt, dass mit jedem Update eine Chance von 1% besteht, dass dein PC kaputtgeht.

-DirectX12 performance wird es in Zukunft auch auf Windows 7 und Windows 8 Rechnern geben dank VULKAN (eine grafik API mit den selben Vorteilen wie DirectX12, entwickelt von der Khronos Group)

________________________________________________________

Unterm Strich lohnt sich Windows 10 nur wenn du unbedingt DirectX12 exklusieve Titel spielen möchtest. An sonsten gibt es nicht einen Grund der dafür Spricht.

_________________________________________________________

"aber stimmt es das manche spiele nicht auf windows 10 gehen aber auf windows 7 schon?"

Soweit ich weiss gibt es kein Spiel das auf Windows 7 läuft und auf Windows 10 nicht. Diese Probleme beschränken sich in der Regel auf Treibersoftware und anderer Software die sehr nahe mit der Hardware zusammenarbeitet.

Spiele sollten dank standartisierter Grafikschnittstellen kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jensen1970
10.07.2016, 19:02





Videoinput (Webcam), 


vergiss es 

0

Was möchtest Du wissen?