Auf wie viel würdet ihr diese Uhr zurzeit schätzen ?

Old but gold  :D - (Uhr, Rolex, Erbstück)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also auf den ersten Blick sieht das für mich schonmal alles original aus. Die geriffelte Lünette ist übrigens auch aus Weißgold :-)

Die Beschriftung passt, die verschraubte Krone sieht ordentlich aus und wie Darkhouse schon sagt passen die Zeigerlängen.

Ich vermute das die Uhr die Größe 31mm hat (Midsize) und darum die Zeiger ohne Leuchtmasse verbaut sind (was in der Größe üblich war).

Referenzmäßig bin ich mir nicht ganz sicher,  ich vermute ein Modell in Richtung Referenz 177234. Diese Referenz gab es in Midsize in der Größe 31mm (mit einem Bild kann man die Größe ja nur schätzen) und optisch gab es dieses Modell auch. Die Uhr wäre dann allerdings noch nicht soooo alt (maximal so roundabout 10 Jahre), wäre aber möglich und ist ja nur eine Vermutung von mir.

Bilder von der Schließe wären interessant bei dieser Uhr (auch die Zahlen in der Schließe).

Zum Zustand:

Man sieht sofort das die Uhr oft und gerne getragen wurde wenn man sich das Oyster-Armband anschaut. Auch die Kanten des Uhrengehäuses sind schon sehr "rundgelutscht", deshalb würde ich den optischen Zustand mit 3 oder sogar 3-4 bewerten.

Sollte noch was vorhanden sein was das Set komplettiert (Papiere, Rechnungen, Box, entnommene Armbandglieder etc.), steigt natürlich der Wert.


Mein Tipp:

Die Uhr sollte man ohne Bedenken tragen und sich dran erfreuen, diese Uhr ist einfach keine "Poliertuch-Uhr" und wurde auch oft getragen. Außerdem hängen ja auch Erinnerungen dran. Verkaufen würde ich sie nicht.

Soll die Uhr trotzdem verkauft werden: erstmal zu einem offiziellen Rolex-Konzessionär gehen und das gute Stück begutachten lassen. Der Uhrmacher kann auch einen Anhaltspunkt des Wartungszustandes vom Uhrwerk geben.

Preislich wurde ja schon eine Hausnummer von Darkhouse genannt, der Preis hängt dann aber stark davon ab ob es nur die Uhr ist oder auch noch zusätzliche Dinge vom Komplettset.

So viele absolut nicht hilfreiche Antworten...

Es gibt an dem Bild nichts zu erkennen, was auf eine Fälschung hinweist. Die Zeigerlängen passen. Zifferblatt sehr sauber und exakt gearbeitet, Krone perfekt und erhaben. Indexe sauber aufgesetzt (Weißgold). Zeiger sind eher selten, da schmale Schwertzeiger ohne Leuchtmasse, aber top montiert. Bandanstöße sauber und rolextypisch. Und die offene Verschraubung der Krone sagt mir auch: Original.

Wert richtet sich nach äußerem Zustand, Alter, Seltenheit, Werkszustand (letzte Revision?), und wie das Modell nachgefragt ist. Außerdem, was alles im Set enthalten ist (Papiere, Box, Belege, auch Revisionsbelege).

Die Oyster Lady gebraucht geht so bei 1.500 € los (nicht chronometerzertifiziert, guter Zustand, nicht revisioniert, aber funktionsfähig), und top erhaltene Chronometer-Exemplare mit frischem Service bis zu 4.000 €. Stahlvarianten sind auch als Damenuhr recht gut nachgefragt. Das ist nur der ungefähre Rahmen. Um Genaueres zu sagen, müsste sie von einem Fachmann in der Hand begutachtet werden.

Vielleicht kann ja unser Rolex-Kenner Lucky8Bastard noch was beitragen?

Danke endlich mal ordentliche antworten die mir auch weiter helfen 🤗

0

Mist, habe die Frage falsch verstanden, sorry xD

Der Preis würde ich etwa auf 100 Euro schätzen:'D kommt wohl drauf an ob man ein Fan ist oder nicht.

HAHAHAHAHA 🤦🏼‍♀️

0

Tzzz ich glaube du als Fan würdest sie gerne für 100 haben wollen 😂 

0
@SamiBoss

NenexD eben, bin kein grosser Uhrennarr... Da schwanken die Preise ziemlich heftig..

0
@Pfotenhieb

Wenn ich keine Ahnung habe, antworte ich doch nicht, oder? Da schwankt nicht nur der Preis heftig, auch die Glaubwürdigkeit des Forums.

0

Junghans 15 Jewels Uhr Vintage

Hallo!

Kann mir jemand sagen um welches Model es sich bei folgender Uhr handelt? Aus welchem Jahr bzw. in welcher Jahresspanne befinden wir uns hier? Auf wieviel würdet ihr den Wert dieser Uhr schätzen?

Gruß und vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Meister Anker Quarz Uhr kosten?

Ich wollte die Uhr verkaufen. Was denkt ihr wieviel könnte man verlangen ? Sie ist schon älter aber ich finde die Firma "Meister-Anker" nicht.

Kann einer mehr dazu sagen oder lieber zum Uhrmacher?

...zur Frage

Bin ich zu dick für eine Massephase?

Hallo,

Sollte ich eine Massephase machen oder lieber in die Definitionsphase gehen, um Fett zu verlieren? Ich bin 1,75m groß und wiege 56 Kg. Habe ich viel Fett oder bin ich sogar zu dünn? Auf wie viel Prozent Körperfett würdet ihr mich schätzen?

Danke für die Antworten

...zur Frage

Namen einer alten breitling herausfinden!

Hey, ich bin im besitz einer alten Breitling Uhr und würde sie sehr gerne verkaufen. Ich weiß ihren wert aber nicht...sie war ein Erbstück und ich brauche Geld. Ich hoffe da sind ein paar uhrenkenner unter euch...naja hinten aus ihr steht um den kreis in dem Breitling 1884 steht CHRONOGRAPHE 100M WATER RESIDENT HIGH QUALITY . An den leder teilen ist noch manufactur en suisse zu lesen. Ich hoffe sehr sie kratzt 100 € - 150 € her... Wisst ihr vielleicht wo ich das selbe modell im internet finden kann ? (Ich habe es schon mit den ganzen eingravierten namen versucht aber es ist nie wirklich das modell raus gekommen.) Und wenn nicht, auf wieviel € würdet ihr sie schätzen ??

Ich bedanke mich für jede Antwort.

...zur Frage

Uhr: Wie viel würdet ihr Ausgeben?

Hallo,

bin bald Selbsständig und werde Uhren auf eBay verkaufen, würd aber gerne wissen wie viel ihr für so eine Uhr ausgeben würdet. Würd mich freuen wenn ihr einfach mal ein Preisvorschlag machen würdet, Danke. PS: Das Armband ist immer dabei und kostet nicht extra!

...zur Frage

Würdet ihr Ü-Ei-Figuren aus Metall verkaufen oder lieber behalten?

Würdet ihr Ü-Ei-Figuren aus Metall verkaufen oder lieber behalten? Wegen der zu erwartenden Wertsteigerung,LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?