Auf wie viel Prozent muss ich das Huawei P9 lite vor dem ersten Gebrauch aufladen?

5 Antworten

der ideale Ladezustand wäre zw. 20 und 80% oder so, aber gelegentlich voll laden schadet nicht. Dauernd am Ladegerät hängen (z.B. über Nacht ist aber nicht gut)

Ist mittlerweile relativ egal. Ich stehe zB nicht mitten in der Nacht auf, nur weil mein Ladegerät mein handy in 1,5 Stunden von 1ß auf 100% bringt

0
@Bluepurple

bei der Lebensdauer der meisten Smartphones j, da sie meist sowieso spätestens nach 2 Jahren ausgetauscht werden. Die Akkus würden aber länger halten wenn man sie richtig behandelt

0

Darauf brauchst du nicht mehr zu achten, mit lithium ionen akkus und der Software im Handy welche das laden bei einer bestimmten Kapazität unterbricht (auch wenn 100% da stehen ist der akku nicht voll geladen) wird schon automatisch für eine langanhaltende akkulebenzeit gesorgt.

Um den Akku voll zu konfigurieren sollte er die ersten zwei oder drei Male bei eingeschaltetem Gerät mindestens 12 - 15 Stunden aufgeladen werden. Die 100% wären schon nach wenigen Stunden erreicht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mobilfunknutzer und Handysammler seit 1988

Das ist heutzutage egal.

Die Technik ist fortgeschrittener als vorher daher ist es kein Problem ob du den Akku komplett auflädst oder nicht. Nur komplett entladen solltest du ihn nicht.

Spielt keine Rolle mehr. Seit es Lithium-Ionen-Akkus gibt, sind die alten Akku-"Mythen" überholt.

Was möchtest Du wissen?