Auf wie viel GHz kann ich mein i5 2500K übertakten mit dem normalen Intel - Kühler

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

bei den heutigen Prozessoren lohnt es sich kaum noch überzutakten, du gehst damit wirklich nur die Gefahr ein den Prozessor zu schrotten, die prozessoren werden heutzutage schon (fast) aufs Maximum belastet. Bei älteren prozessoren hat sich das richtig gelohnt da hast du bis zu 30 % mehr leistung bekommen. Heute bezahlst du zum übertackten nur noch viel geld für ne neue Kühlung und viel mehr Leistung bekommst du dadurch dann auch nicht, wenn du den maximal 5 % übertaktes. lass ihn so oder kauf dir ein anderen prozessor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist ne gute frage, und die kann dir nur einer beantworten: du selbst ^^

jede CPU ist anders... sogar wenns das gleiche Modell ist.

Beispiel: ich krieg meinen Phenom II x4 955 bei 1,325 Vcore von 3,2 auf 3,5 ghz... andere kriegen ihn bei gleicher Vcore auf stolze 3,7 ghz. Ich brauch für 3,7 ghz schon 1,5 Volt. Bei anderen will die CPU bei 1,325 Volt nur auf 3,4 ghz...

also, ausprobiern :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?