Auf welches Fahrverhalten stehen Mädchen bei Jungs?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

1. Landet früher oder später vor dem Baum

2. Ist weitaus entspannter, kommt sicher an...

Aber ganz ehrlich, nen Typ der fahren kann hat es nicht nötig zu rasen...

Er weißt gerne irgendwelche Spinner mit sehr überschaubaren Fahrkünsten und dicken Karren gerne mal in die Schranken (auf einer kurvigen Landstraße, der Rennstrecke oder an der Ampel wenn die Deppen mit ihren geleasten Kisten meinen einen auf dicke Hose zu machen, er riskiert aber niemals Leben, weder seines noch das von anderen

Ich finde Nummer 2 besser. Ich find's lächerlich, wenn sie irgendjemandem  was beweisen wollen. Gechillt ist immer gut und man weiß, dass er eher was im Kopf hat und das nicht nötig hat anzugeben.

Außerdem: Bei mir im Freundeskreis ist es so, dass immer mehr den Führerschein und ein Auto bekommen. Da fährt jeder mal jeden rum. Und immer wird genau geschaut, ob derjenige Fehler macht, weil wir das ja alle erst vor kurzem durchgemacht haben... Da ist es cooler, wenn man sich an die Regeln hält.
Am besten finde ich aber 3. (und das mache ich auch so): Angepasst fahren!

Ich finde, ich fahre gechillt und lässig und ich find's cool, wenn ich nur mit einem Arm lenke und der andere auf der Ablage chillt und nice Musik auf meinem Radio auswähle.
Und wenn man ganz normal anfährt und schaltet ohne dass es ruckelt oder man direkt Vollgas in der Stadt gibt.
Dass man einfach gut fährt!
Da kann man auch ruhig mal 10 Km/h mehr draufhaben, wenn nix los ist und man aufpasst. Aber nicht irgendwie, um was beweisen zu wollen, wie toll man doch ist.

Das ist dann für mich chilliges und gutes Fahren und sowas sehe ich am liebsten.

MMighty 18.06.2017, 19:35

Meine Anerkennung für die Mühe zum Verfassen der ausführlichen Antwort und natürlich für die wahren, vernünftigen Worte.

LG

1
Adlureh 18.06.2017, 21:43

Dankeschön!☺️ hört man gerne.

1

Merke dir immer selber: du brauchst keinen anderen was beweisen, und fahre immer so damit du dir sicher sein kannst das du heile irgendwo ankommst. Also Autofahrer erkennt man Motorradfahrer erst sehr spät und das sollte alle wissen, wenn einer mit 200 auf der Landstraße ankommt sieht man ihn an der Kreuzung noch nicht und wenn man losfährt hängt er einen in der Tür.

Safty First mein Junge, das Rasen bringt dir nix, wirst du später im Alter noch merken, daß es immer mehr nachlässt. Aber am besten garnicht erst mit Rasen anfangen.

Ich denke die meisten stehen darauf, wenn sie lebend ankommen.

Nummer 2 zeigt dass man was im Kopf hat - und nicht nur im Fuss.

Wer 1. bevorzugt, muss doch einen Knall haben. Tempolimits ignorieren, gefährliche Manöver machen und darauf auch noch stolz sein? Na denn...

Hey!

Ich denke eine Mischung von beidem kommt gut an.

Viele Mädchen stehen auf Angeber aber viele haben lieber einen "Typen" der auf sich und sie aufpassen.

Einen schönen Tag noch und viel Glück/Spaß!

Nummer 2. Das ist doch sicherer.

Was möchtest Du wissen?