Auf welcher Website kann ich einen guten Minecraft Server erstellen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt mehrere Möglichkeiten einen Minecraft server zu eröffnen. Erstens kannst du dir auf minecraft.net eine datei runterladen. Durch das ausführen der Datei erstellst du einen (Vanilla) Server. Nur diese Server bietet meist nicht viel mehr als das ursprüngliche Minecraft an sich...

Zweitens kannst du dir auf entweder Spigot, Bukkit oder Sponge auch die Serverdateien runterladen. Diese ausführen und somit hast du auch einen Server, der ein paar mehr eigenschaften aufweist. Defakto aber um solch Server hochzuziehen, wie die großen müsstest du dir Wissen in Serveradministration aneignen, dazu ein bisschen Programmiererfahrung würde auch nicht schaden...

Drittens kannst du bei extrenen Hostern (weil alle vorhergenannten Schritte müsstest du hosten, aka dein Pc und dieser müsste speziell eingestellt sein, sowie müsste er dauerhaft an sein!) wie Nitrado oder sonstige Anbieter mieten. Das koste natürlich einen monatlichen Betrag an Geld, und die ServerAdministration müsstest du immer noch selber machen...

Die Letzte Möglichkeit wäre bei Minecraft selber einen Server mieten. Das kostet natürlich auch Geld und um eine Serveradministration kommt man auch hier nicht drum herum.

Alles im Allem braucht man schon eine große Protion Erfahrung um einen "guten" Server aufzumachen. Falls du aber nur beabsichtigst, einen Server für dich und deiner Freunde zu erstellen, schlage ich vor du schaust dir ein paar mehr Videos auf YT an um in Erfahrung zu bringen, wie man was macht...

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das nötige Geld hast, kannst du dir einen sogenannten Rootserver mieten. Dies ist dann einfach ein Rechner, welcher in irgendeiner Firma hängt(Bild 1) . Auf diesen bekommst du dann Vollzugriff und kannst darauf hosten was du willst (HTTP,FTP,TS3).

Du kannst dir auch einen sogenannten Vserver mieten. Auf diesen hast du dann auch Zugriff wie oben, nur Teilst du dir den Computer mit anderen Leuten. Somit hast du keinen Vollzugriff auf den Rechner und wenn die anderen den Server für Botnets und anderen kram "missbrauchen" kann die Leistung schon einbrechen. Diese Vserver sind aber viel billiger.

Vergiss aber bitte nicht, dass du um einen Rootserver zu verwalten gute Netzwerk-, Administrations-, Linux- und Programmierkenntnisse brauchst!

Das ist nicht so einfach, wie bei Nitrado anzurufen, Geld einzuzahlen und auf einen Knopf zu drücken!

Hier gibt es gute Root- und Vserver: 

https://www.netcup.de

Natürlich kannst du auch auf einen der unzähligen Minecraft Serverhoster zurückgreifen. Diese bieten dann auch ein Interface, um sich schnell einen Server zusammenzubauen. Du bist dann aber beschränkt auf "nur Minecraft" und kannst auch nicht die Serverdateien direkt bearbeiten, wie du das auf Root und Vservern tun kannst!

Mein Rat: Eigne dir gute Kenntnisse in Sachen Netzwerke und Linux an, und Bestelle dir Testweise einen Root oder Vserver. Pass aber auf, auf die Mindestvertragslaufzeit zu achten! Spiel ein bisschen damit herum und Installiere einen Minecraftserver.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

finn1123 04.08.2017, 19:38

Er will aber bis zu 1000 Spielern... Ein Server reicht da meiner Meinung nach nicht.

Mehrere Server ---> Bungeecord ---> Sicherheitslücken

Zudem kostet das seeehr viel ---> Mein Kommentar auf sein Kommentar auf meine Antwort

0

Meinst du einen Vanilla-Server oder einen Server mit "Plugins" erstellen?

Soll er kostenlos sein oder nicht?

Wie viele Spieler sollen spielen können?

Soll es ein Server-Netzwerk sein oder nicht?

Im Allgemeinen dürfte das "Selbst-Hosten" auf einem vServer billiger sein, als wenn man einen Server bei Nitrado o.Ä. hosten lässt....

Allerdings benötigt das Selbst-Hosten Vorkenntnisse bzw. gute YouTube-Tutorials ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MadsLaunchpad 04.08.2017, 18:12

Einen mit Plugins ja bis 1000 ja

1
finn1123 04.08.2017, 19:35
@MadsLaunchpad

Ähem ja... Bis 1000 Spieler würde ich dir 4 vServer mit jeweils 16 GB RAM empfehlen...

Ungefähre Kosten: 100 - 300 € / Monat

Um mit dem Server etwas einnehmen zu können, musst du allerdings ein Gewerbe anmelden, viel Spaß...

0

Willst du einen Server selbt hosten oder dir einen "Kaufen" b.z Mieten ?

Wie Viele Spieler?



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

finn1123 04.08.2017, 19:36

Siehe meine Antwort: Er will bis 1000 Spieler... Was eine Schnapsidee...

0

Wieso denn mit einer Webseite? Benutz das Programm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?