auf welcher tiefe forellen im teich?

2 Antworten

also das ist unterschiedlich!!!du musst die angelhöhe ausprobieren!!!du musst auf jedenfall schleppen aber nur so lansam das du die wasserkugel nicht siehst das sie sich bewegt!!!und wenn du auf der richtigen höhe bist merkst du schon beim schleppen wie sie versuchen zu naschen!!!wenn du 3-5 mal geschmissen hast aber nichts gefühlt hast gehen von 50cm auf 60cm tiefe und so weiter und du wirst sehen das es klappt!!!Ich selber angel schon so seid ca.3 jahren und es hat immer geklappt!!!ich war neulich in grünheide bei Erkner und dort waren ca 20 Leute die nicht mal einen biss hatten ...ich bin am ende des tages mit 7 Lachsforellen und 42 Bachforellen gegangen!!!Aber bitte bedenke das du viele Power Bait sorten hast denn je nach licht musst du anderes haben!!!!

Einfach so sagen kann man das nicht da dies von etlichen Faktoren abhängt.

Angefangen über den Luftdruck,die Wetterlage,Tageszeit ect!

Einfach halbstündlich die Wassertiefe in der man fischt wechseln.In der Tiefe wo sich die Bisse einstellen sollte man dann auch versuchen zu bleiben.

Sollten die Fische steigen(wie oft gerade ikm mai wo die ganzen Maifliegen sich tummeln) -prich von der tiefe aus nach oben jagen und zB Insekten von der Oberfläche fressen -sollte man versuchen mit stark bewegenden Ködern ebenfalls knapp an der Oberfläche zu fischen -besser noch eine Dose Heimchen kaufen oder -falls vorhanden eben Maifliegen lebend fangen- und diese so anködern das die auf der Wasseroberfläche zappeln.

Gruß!

Bester Köder für Forellen am Forrelhof?

Ich wollte morgen mal wieder an den Forrellenhof kiefer fahren und fort anglen :D

Was ist eurer meinung nach der beste köder für Forellen ?

also der Teich ist nicht wirklich groß und 3 meter an der tiefsten Stelle tief ...

danke schön mal im vorraus :) LG Tobi

...zur Frage

Können Forellen. Auch in einen Teich mit Pumpe überleben?

Mein Vater sagte die brauchen einen fluß nur wofür???auch bitte das da beantworten ^^^^%

...zur Frage

Angeln|| Forellen Teich || Gute Stellen

Hi Ich wollte morgen mit einem bekannten angeln fahren wie schon gesagt an einem Forellen Teich! Nun ist es so das man nie weiß wo due Fische am besten beißen! Hat da irgendwer tipps und evtl gute stellen? Danke

...zur Frage

Hecht in Teich mit Forellen, wie leicht hat es der Hecht?

hallo zusammen,

in unserem Angelverein wurde vor 2 Jahren Hechte gesetzt. es befinden sich auch noch Rotaugen, Karpfen usw. mit drinnen. Forellen werden ca. 4 mal jährlich gesetzt, etwa 50 Stück. Es werden aber nie viel gefangen. Meiner Meinung nach liegt es am Hecht.

weiß wer ob es der Hecht leicht hat solche Zuchtforellen zu fangen? bzw. wie lange meint ihr das sich solche Forellen halten.

danke

...zur Frage

Karpfen und Forellen in einem Teich halten?

Hallo, ich habe mir zwei Teiche gekauft.

Beide werden von kalten, klarem Wasser von einem Bach gespeist.

Der größere Teich ist ca. 15m x 7m groß und hat eine Tiefe von 3,5 m. Der kleinere Teich ist die Hälfte davon und 1,5 m tief.


Meine Frage:

Kann ich Forellen und Karpfen in denselben Teich setzen?

Für Forellen ist es ja bestens geeignet. Doch können Karpfen hier leben? Habe gelesen, dass sie sich sich bei einer Temperatur von über 20 Grad wohlfühlen und diese wird bei meinen Teichen nicht erreicht.

Info: Die Karpfen müssten sich nicht unbedingt fortpflanzen, falls nur dies ein Hinderungsgrund sein sollte

...zur Frage

Gartenteich Forellen ja oder nein

Also wir bauen in den sommerferien Gartenteich und da wollten wir Forellen und andere Fische reinsetzen. Der Teich ist ca 362 Meter 2 Meter tief. Kann ich da forellen reinsetzen? Ich weis dass die immer frischwasser brauchen. Wie mach ich das?

HoratioCaine123

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?