Auf welcher Sprache soll ich die Recherche angehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alles auf Deutsch machen und dann mühsam übersetzen wäre sicher die schlimmste Methode.

Recherchiere so viel du kannst auf Frz., lass die Texte, die zu schwierig sind, weg und konzentriere dich auf das, was du einigermaßen verstehen kannst.

Mache daraus einen einfachen, übersichtlichen französischen Text, den du auch vortragen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man konzipert sein Referat direkt auf Französisch. Aus dem Deutschen zu übersetzen ist ein Unding, weil es zu schwer ist!

Suchwort "blablabla en français" bei google ...

s. u.a.

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/308371,0.html



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marmue15
09.06.2016, 23:09

Und noch die französische Version von Google wählen, wäre ggf. auch sinnvoll. google.fr im Browser eingeben und dann dort auf die französisch-sprachige Version (weiterer Link) umschalten.

1

Was möchtest Du wissen?