Auf welcher Seite stand England/ Großbritanien im Vietnamkrieg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Australier (Engländer!) waren mit einem Regiment sehr wohl-meist als Pfadfinder- eingesetzt. Bewaffnung-FAL und HP.
Für den Dschungel verwendeten die Aussis spezielle Filz(?)Überzüge für die US Feldflaschen, die mit kaltem Wasser getränkt wurden und so die Feldflaschen Inhalte kalt hielten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haha, na auf Seiten der Kommunisten^^

Nein im ernst Großbritanien war im Vietnamkrieg keine Konfliktpartei. Hätte aber im zweifel auf Seiten der USA gestanden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiroOne
15.02.2016, 18:00

Denk ich auch, England war viel zu sehr beschäftigt die Schäden aus den zweiten Weltkrieg zu beseitigen. Also war England wie Deutschland noch Kriegsgeschädigt und Kriegsmüde

1

Was möchtest Du wissen?