Auf welcher Seite erscheint der Mond bei Nacht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch der Mond geht im Osten auf und im Westen unter. Die genauen Auf- und Untergangspunkte verschieben sich im Lauf des Jahres.

Wie alle Planeten verläuft auch die Mondbahn auf der so genannten Ekliptik! Von Ost nach West! Bei einigen Planeten ist die Bahn aber gegen die Ekliptik. Z.B. Uranus, Venus(einige haben rechts-links Lauf, andere ändern die Richtung). Aber Sie verlaufen alle auf dieser Gedachten Linie!

Wie die Sonne geht der Mond im Osten auf und im Westen unter. Aber, wie auch bei der Sonne, verschieben sich die genauen Aufgangsorte im Laufe des Jahres (Sommer und Winter) nach Norden und nach Süden.

Bei Neumond steht der Mond in Richtung Sonne. Dann geht er gleichzeitig mit ihr auf und unter. Danach (bei zunehmendem Mond)geht er von Tag zu Tag immer etwas später auf, bis er bei Vollmond praktisch dann aufgeht, wenn die Sonne untergeht (und umgekehrt), denn dann steht er genau auf der anderen Seite der Erde. Bei abnehmenden Mond geht er noch später auf, also erst deutlich nach Mitternacht, bis er schließlich bei Neumond erst wieder dann aufgeht, wenn auch die Sonne aufgeht.

Wie Kalender mit lokalen Mond- und Sonnenständen anfertigen?

Hallo Forum,

ich fotografiere seit einiger Zeit die Mondaufgänge. Dieses Jahr ist meine Lehrzeit,

aber 2019 möchte ich kein Mondmotiv verpassen.

Für mich ist die blaue Stunde interessant, in der noch Restlicht da ist, die Sonne also noch nicht komplett hinter dem Horizont verschwunden ist. Wenn dann der Mond aufgeht, kann der Himmel farbig fotografiert werden. Wenn das Sonnenlicht verschwunden ist, wird der Himmel für den Sensor eine schwarze Fläche.

Ich habe nun das Internet durchsucht, aber nur umständliche Seiten gefunden.

Sonnenuntergang-und Mondaufgang werden immer getrennt angezeigt.

Ich suche für 2019 gezielt nach den Abenden, an denen zuerst die Sonne untergeht und danach der Mond erscheint und zwischen beiden Ereignissen höchsten 60 Minuten liegen und hoffe, es gibt eine Seite, die beide Ereignisse auf einer Ebene anzeigt.

Vielleicht, in dem Masken auszufüllen sind?

a) individueller Standort eintragen

b) Zeitpunkt erfragen: Wann geht die Sonne unter?

d) Zeitpunkt erfragen: Wann geht der Mond auf ?

c) Auskunft über Mondphase

Gibt es so etwas?

Freue mich auf eure Antworten

...zur Frage

"scheint" der Mond die ganze Nacht?

Mir ist aufgefallen, dass im Internet auf allen Seiten der aktuelle Mondaufgang morgens und der Untergang abends ist, also etwa wie bei der Sonne. Ist der Mond also nicht die ganze Macht zu sehen?

...zur Frage

Du bist...

Hey Leute...

Ich hab vor einen kleinen Text zu schreiben für meine Freundin... es soll einfach sein und da hab ich ne ide...und zwar werde ich als überschrift schreiben Du bist... und werde dann sowas schreiben wie "...Die Sonne, die nicht untergeht;" oder so...habt ihr denn ideen?!

Ich habe bereits:

  1. ...die Sonne, die nicht untergeht;
  2. .der Mond, der stets am Himmel steht
  3. ...das sonnenlose Morgenrot
  4. ...Ein heitrer Tag, den keine Nacht bedroht

Und weiter? Es sollte auf jeden Fall länger sein >.<

LG Mäx

...zur Frage

Steht Mond von Tag zu Tag höher?

Ich habe gelesen das der Mond von tag zu tag östlicher steht, das habe ich auch verstanden. Aber stimmt es auch das er höher steht? Wenn ja warum? Und was ist wenn er schon die höchste Position erreicht hat, dann kann er ja am nächsten tag nicht noch höher sein oder? Dankeschön schonmal :D

...zur Frage

Stimmt es wirklich das man bei Vollmond schlechter schläft?

...zur Frage

warum ist der mond jede nacht fast da

Erde rund Mond kreist um erde herum erde dreht sich auch jeden tag um sich selbst wie kann es sein das es so oft in der Nacht Mond gibt da musste der Mond doch die ganze zeit auf der sonnen angewandten Seite sein und ist alles ganz kommisch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?