Auf welcher Programmiersprache basieren Seiten wie Pinterest & Co.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Größtenteils PHP, wahrscheinlich noch mit einer MySQL-Datenbank verknüpft um zu sortieren und auszugeben, HTML für die Oberfläche, CSS für das Aussehen und JS für Benutzer seitige Aktionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hellblau91
11.08.2016, 11:05

danke :) das hilft mir schon sehr und bei einer Applikation wie evernote, die hauptsächlich local  läuft, aber die ich dennoch online "betreten" kann?

0

Python für das Backend, Java für die Suche, Golang für die Ads Anzeige und das Service Framework. Html5, Css, Javascript sowieso. PHP benutzen die nicht. Eine SQL Datenbank wie MySQL, Maria, Postgree könnte drin sein. Daneben sicher ein key value store wie Redis und alles auf Docker Microservices gebaut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo hellblau91,

es gibt diverse Plattformen auf denen du nicht nur das Programmieren selber lernen oder üben kannst, sondern auch gezielt manche Plattformen nachbauen kannst.

Eine Plattform ist z.B. Codecademy.com - es ist zwar alles auf englisch, was als Programmierer aber keine Hürde darstellen sollte. Eine kostenpflichtige Version gibt es zwar, ist aber nicht erforderlich. Dort kannst du auch wichtige Frameworks kennenlernen!

Hier der Link:

https://www.codecademy.com/

Grüße aus dem Pott,

Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?