auf welcher internetseite kann man am besten englisch und mathe lernen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Über Websites Englsch oder Mathe lernen ist nur "Pseudolernen" und Zeit verplembern. Ich rate voll davon ab. Triff dich lieber mit Klassenkameraden oder bleibt zum Lernen eine Stunde länger in der Schule. In der Schule, in der mein Mann unterrichtet, gibt es sogar kostenlose Mathe- und Englisch-Intensivierungskurse, welche die Lehrer freiwillig und unbezahlt ihren "Schützlingen" anbieten. An manchen Schulen machen das auch ältere Schüler. Fragt euren Rektor. Er wird so etwas sicher unterstützen.

Auch wenn es heute für alles einen link gibt, ist das doch der völlig falsche Weg. Es gibt auch keine Schlankwerd- oder Bauchmuskulatur-Spritze. Wenn man etwas erreichen will, muss man selbst etwas tun. Nur links angucken ist Selbstbetrug!

Nein, das sehe ich nicht so! Natürlich darf man die Links nicht nur aufrufen, man muß auch was tun!

Ob man das auf dem Papier oder am Bildschirm macht, ist doch relativ egal.

0

Meine Kinder haben gute Erfahrungen mit

http://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar

gemacht. Da kann man alle Grammatikfragen nochmal lesen; vielleicht anders als im Englischbuch erklärt.

Massenweise interaktive Übungen sind dabei, Fehler werden gezeigt und korrigiert.

Ich finde es sehr gut zum Lernen!

Für Englisch: http://www.leo.org Dies ist nicht nur eine reine Vokabelseite. Wenn du dich dort anmeldest (kostenlos) und dich im Forum mit anderen unterhältst, kann du viel lernen.

http://www.dict.cc ist auch sehr gut (englisch)

Hier geht Mathematik: http://www.mathepower.com/

Was möchtest Du wissen?