Auf welcher Höhre fliegt meistens eine 737?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was verstehst Du unter "meistens"? Pro Tag, pro Jahr, abhängig vom jeweiligen Muster, nach Strecken, die von einer Airline bevorzugten Höhen, bei welchen Routen? Und wie genau soll die Höheangabe sein; welche Toleranz ist erlaubt? 

Da ja nach Flugflächen geflogen wird und nicht nach der direkten Höhe, können die Höhenangaben sowieso schwanken. 

Außerdem hängt die jeweilige Reiseflughöhe stark vom Flugplan, ATC, Wetter, Topographie und Streckenrechten, ab - und natürlich vom Leistungsvermögen der Triebwerke und der Auslegung des jeweiligen Typs. 

Um Deine Frage korrekt beantworten zu können, müsste man die Anzahl der Flüge und die Auswertung der Flugschreiberdaten in einem festgelegten Zeitraum kennen. 

Eine pauschale Antwort wie z. B. "10.000 m" bietet sich natürlich an, aber stimmt sie auch? 

Vielleicht hat Boeing selbst eine Antwort darauf. Es gibt dort ein "B737 Fact Sheet", eine PDF-Datei. Möglicherweise findest Du dort eine Antwort. 

http://www.boeing.com/resources/boeingdotcom/media/paris2015/pdf/FactSheets/fct_737.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die fliegen meistens auf einer Höre zwischen 9000-10000 Meter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf die Wetterlage an,  zwischen 10.000 und max. 15.000 Meter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf flightradar24.com und sieh selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

9000-1100 Meter meist.
Theoretisch sind glaube ich auch Höhen von 15.000 Metern möglich aber habe ich selber noch nicht mitbekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reiseflughöhe sind 10000 m bis 15000 m (über dem Erdboden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roboboy
28.11.2016, 21:58

15000m über dem Himalaja... 8000+15000=23000 meter überm Meeresspiegel...

Da fliegst du in der Stratosphäre rum, höher als jedes normale Flugzeug jemals fliegen wird.....

1

Was möchtest Du wissen?