Auf welchen Musikstil steht ihr?

Das Ergebnis basiert auf 33 Abstimmungen

Sonstiges (nennen) 61%
Rap 15%
Edm/house... 12%
Pop 6%
Schlager 6%

25 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Sonstiges (nennen)

Ein Mix aus allem. Von Rap bis Filmmusik über The Fat Rat und Laura Brehm bis hin zu Dup Step. Und Jonny Cash of course. LgđŸ€—

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin hochsensibel --> Kann mich gut in andere hineinversetzen

Thefatrat und laura brehm kenne ich xD den rest weiß ich nicht

0
@Celeris

Muss deinen Profil aufwerten. Die Antwort war ja auch hilfreich 😂

1
Sonstiges (nennen)

Auf alles was gut ist und Sinn und Groove hat .

Wenn es Klassik ist - dann genieße ich Spitzenmusiker die Musik von Bach , Mozart bis Manuel de Falla usw spielen .

Wenn es um Pop Blues Jazz geht , dann ist Sting, Amy Winehouse, Robert Glasper , Anderson Paak , Pat Metheny , Oscar Peterson und 1000000e andere

Wenn es um Folks-World Musik aus aller Welt geht - dann Roby Lakatos , Buika , Paco de Lucia , Paquito de Rivera und 10000e andere

Auch gerne Dream Theater , Rammstein usw

Aber es gibt gleichzeitig so viel schlechte Klänge die Leute kaufen und hören und glauben es wäre Musik . Viel Aggression, Null Gehör , Sänger/Innen ohne % Sensibilität und Sinn . Das passiert wenn Talent fällt

Sonstiges (nennen)

Metal Ballads. Mir gefällt die Kombination von Hard oder Metal Rock mit Klassikelementen von WIRKLICHEN Bands gebracht und nicht nur Eintagsfliegen. Beispiel: Iron Maiden/ Flight of Ikarus; Rainbow/Can' t let you go oder Fire Dance.

Sonstiges (nennen)

Die Musik, die ich höre, hat kein allgemeines Genre.

Ich höre z. B. öfters Overwerk, diese Musik ist angeblich Dance/Electronic.

Sonstiges (nennen)

Miese Abstimmung, mit den vier Richtungen hast Du nur einen Bruchteil der relevanten Richtungen aufgelistet :D

Und bei mir läuft meist Metal, Rock oder "moderne Klassik" - je nach Laune.

Hab einen Teil 2 gemacht. Kann den hier nicht rinternehmen

0

Was möchtest Du wissen?